Einfache Installation auch in engen Schächten

24.03.2010

Das neue Drainageset von Jung Pumpen wird als steckerfertiges Set mit einer Drainagepumpe der Serie „U 6 K“ und einem speziellen Schwimmer für enge Schächte geliefert.

Einfache Installation auch in engen Schächten

Für Sicherheit und eine vereinfachte Montage sorgt das neue Drainageset von Jung Pumpen in engen Schächten. (Foto: Jung Pumpen)

Es lässt sich Dank der Sonderausführung des Schwimmers problemlos in allen handelsüblichen Drainageschächten bereits ab einem Durchmesser von 300 mm installieren.

Besonders enge Drainageschächte bereiteten Garten- und Landschaftsbauern in der Vergangenheit Kopfschmerzen. Eine geeignete Pumpe zu finden kostete sie häufig Zeit und Mühe. Das neue Drainageset von Jung Pumpen macht damit Schluss und erleichtert spürbar die Montage.

Nützliche Details

Der speziell entwickelte Schwimmer des neuen Drainagesets benötigt nur wenig Platz zum Aufschwimmen und sorgt für einen sicheren Betrieb der Pumpe. Eine integrierte Standsicherung verhindert das Kippen der Pumpe und gibt dem System zusätzlichen Halt. Darüber hinaus beinhaltet das Set eine Rückschlagklappe und einen Anschluss für einen Schlauch mit 40 mm Innendurchmesser. Die Wechselstrom-Steckersteuerung ist einfach zu installieren und kann dank 20 Metern Kabel auch an weiter entfernte Steckdosen angeschlossen werden. Über einen Kippschalter kann die Pumpe auf Hand- oder Automatikbetrieb eingestellt werden.

Die „U 6 K“ – stark bei Schmutz- und Grundwasser

Da sich Drainagewasser aus Grundwasser und versickertem Oberflächenwasser zusammensetzt, enthält es häufig hohe Anteile an abrasiven Stoffen wie z. B. Sand. Derartige Beimengungen können der „U 6 K“ von Jung Pumpen jedoch nichts anhaben: Die Pumpe verfügt über eine hochwertige Siliciumcarbid-Gleitringdichtung, die die Rotorwelle kapselt und dadurch vor Abrieb schützt. Zusätzliche Sicherheit bietet die enorme Leistungsstärke der „U 6 K“, die auch bei unvorhersehbar hohen Zuflussmengen z. B. bei Starkregen für einen einwandfreien Abtransport aus dem Drainageschacht sorgt.

Weitere Artikel zum Thema

Atlas Copco stellt die PAS HardHat Entwässerungspumpen vor

06.08.2021 -

Atlas Copco Power & Flow hat zwei neue trocken aufgestellte PAS-Entwässerungspumpen mit robuster, proprietärer HardHat-Technologie auf den Markt gebracht. Dank des leichten und dennoch robusten Gehäuses sind die innovativen Pumpen PAS 100 und PAS 150 sehr haltbar und einfach zu warten. Sie bieten über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg eine ausgezeichnete Leistung und minimale Ausfallzeiten.

Mehr lesen