Egger-Pumpenserie in Superduplex für die Salzindustrie

16.09.2022
Ein Unternehmen aus der Salzindustrie benötigte Pumpen mit hohen Anforderung an Verschleiss, Korrosion, teilweise niedrigen NPSHA-Werten und Anforderungen an eine lebensmittelgerechte Werkstoffausführung gemäss FDA. Das Fertigprodukt wird im Pharmabereich eingesetzt.
Egger-Pumpenserie in Superduplex für die Salzindustrie

Bildquelle: Emile Egger & Cie SA

Die guten Referenzen an anderen Standorten trugen dazu bei, dass Egger den Zuschlag für neun Pumpenaggregate inkl. zentraler Sperrdruckversorgung für die Gleitringdichtungen erhalten hat.

Eine Besonderheit lag dabei in den Werkstoffvorgaben des Kunden, der eine Werkstoffqualität mit mindestens 25% Cr-Anteil und mehr als 4,8% Mo-Anteil sowie eine PREN-Zahl > 40 forderte. Als Basis-Werkstoff wählten wir Superduplex 1.4469 und stimmten diese höheren Werkstoff-Anforderungen mit den Giessereien erfolgreich ab.

Durch geschickte Typenauswahl innerhalb des Egger-Fabrikationsprogrammes konnte der Ersatzteilbedarf auf ein Minimum beschränkt werden. Entsprechend wurden lediglich fünf Reservepumpen und -motoren für das Gesamtpaket mitbestellt.

Trotz der widrigen Umstände, Material von den Unterlieferanten termingerecht zu erhalten, konnten die Pumpen Mitte August an den Kunden ausgeliefert werden. Massgebend für die erfolgreiche Lieferung waren regelmässige Projektbesprechungen mit dem Kunden und Sublieferanten, in dem alle Abweichungen zum Fertigungsplan angesprochen und entsprechende Lösungen erarbeitet wurden.

Weitere Artikel zum Thema

Neuer Werkstoff in der Food-Pro-Reihe erleichtert Produktdesign für die Getränke- und Lebensmittelbranche

13.09.2022 -

Mit FoodPro E75F2 erweitert Trelleborg Sealing Solutions zur Drinktec sein Portfolio lebensmitteltauglicher Werkstoffe. Damit steht nun ein neues universell einsetzbares EPDM zur Verfügung, das sämtliche internationalen Vorgaben für Materialien mit Lebensmittelkontakt erfüllt und mit allen in der Branche gängigen Reinigungsverfahren kompatibel ist.

Mehr lesen

Egger Pumpen für Europas größtes Abwasserprojekt

31.05.2022 -

Zwischen den Städten Dortmund und Dinslaken ist parallel zur Emscher der neue 51 km lange Abwasserkanal Emscher (AKE) entstanden, der die Abwässer von 2,26 Mio Einwohnern, Gewerbe und Industrie aufnimmt. Als grösstes wasserwirtschaftliches Bauvorhaben Europas ist die ehemals als offener Abwasserkanal genutzte Emscher somit abwasserfrei geworden.

Mehr lesen

Freudenberg präsentiert neue Hochleistungsmaterialien für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie

20.04.2022 -

Freudenberg Sealing Technologies erweitert sein Werkstoffportfolio für den weltweiten Einsatz in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie um weitere technische Kunststoffe. Dazu gehören unter anderem die beiden Hochleistungs-PTFE-Werkstoffe Y002 und Y005, die jetzt über alle globalen lebensmittelspezifischen Freigaben verfügen und starken Temperaturschwankungen sowie aggressiven Medien sicher standhalten.

Mehr lesen

Pumplösung für hohe Temperaturen

14.03.2022 -

Für die Verwendung von Schacht-Pumpen in gefährdeten Atmosphären sind entsprechende Technologien und Erfahrungen gefragt. In der Egger Produktionsstätte in Cressier in der Schweiz wurden in den letzten Monaten zahlreiche Pumpen für die die Salzindustrie hergestellt.

Mehr lesen