DÜCHTING PUMPEN: Geschäftsbericht 2002

05.03.2003

DÜCHTING PUMPEN kann über ein gutes Geschäftsjahr 2002 berichten. Umsatz und Ertrag sind in Einklang. Die Aussichten sind für 2003 gut bzw. erwartungsvoll.

Neue Aufträge für Rauchgasentschwefelung sind z.Z. für das Kraftwerk Patnow in Polen und das Kraftwerk Vertes in Ungarn. Die Pumpen für dieses Kraftwerk werden komplett in SICcast-Ausführung geliefert, wobei der Gehäuse-Liner mit dem „keramischen Material" ausgegossen wird (2. Generation dieser Pumpen). DÜCHTING hat diesen Auftrag aus technischen Gründen gewonnen. Der Kunde ist davon überzeugt, dass ihm eine Pumpe in SIC-Guß-Ausführung ein langes Betriebsleben beschert und damit wesentlich niedrigere Betriebskosten als bei herkömmlichen Werkstoffausführungen.

Die Herstellung großer und größter Absorberpumpen in SICcast® machte ein umfangreiches Investitionsprogramm bei der Fa. SICcast erforderlich, eine neue Vakuumgießanlage mit einem für die Größe der Pumpen entsprechenden Temperierofen. Damit ist DÜCHTING über SICcast Mineralguß für die Zukunft der REA-Pumpen bestens gerüstet. Die Zukunft dieser Pumpen wird zunehmend in verschleißfestem und korrosionsbeständigem Material sein, d.h. keramische Werkstoffe wie Mineralguß sind wie geschaffen für diese Anwendung. Der Mineralguß SICcast geht nach nunmehr 8 Jahren auf dem Markt in die zweite Entwicklungsstufe.

DÜCHTING PUMPEN geht damit von einem weiteren Umsatzschub für die nächsten Jahre aus. Auf der POWER-GEN Ausstellung in Orlando/ USA im Dezember 2002 hat DÜCHTING zusammen mit seinem Übersee-Partner SULZER ausgestellt und für die keramische Ausführung geworben. In Nordamerika gilt es bessere Alternativen zu Gummi-Liner-Pumpen zu setzen, die zwar in der Erst Austellung oft günstiger sind, jedoch im Laufe des Betriebes, insbesondere bei Einsatz von Kalkstein Verschleiß und frühzeitigen Ausfall zeigen.

In diesem Jahr im Mai wird DÜCHTING PUMPEN auch auf der europäischen POWER-GEN in Düsseldorf ausstellen. Auf der Pumpenentwicklungsseite in der Umkehrosmose für Meerwasserentsalzungsanlagen gehen die Entwicklungen weiter. Die Pumpenzüge (Hochdruckpumpe + Peltonturbine), geliefert letzten Jahres nach Algerien, werden Zug um Zug in Betrieb genommen. Die Entwicklung bleibt nicht stehen. Eine neue Anordnung und Art der Betriebsweise von Hochdruckpumpen und Peltonturbine mit variabler Steuerung ist kurz vor der Veröffentlichung weltweit. In der angewandten Chemie erfreut sich die Mineralgusspumpe aus dem Hause DÜchting mit SICcast-Material zunehmender Beliebtheit. Das Einsatzgebiet wird auch in diesem Marktsegment erweitert. DüCHTING PUMPEN als ursprünglich traditionsreicher Bergbaupumpen-Lieferant steht damit auf modernen zukunftsträchtigen Marktbeinen dank Innovation und Flexibilität.

Weitere Artikel zum Thema

ANDRITZ-GRUPPE setzt sehr erfreuliche Geschäftsentwicklung im 3. Quartal 2022 fort

10.11.2022 -

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ verzeichnete im 3. Quartal 2022 – wie auch schon in den Vorquartalen – eine sehr erfreuliche Geschäftsentwicklung. Der Auftragseingang betrug knapp 2,7 Milliarden Euro und lag damit schon das vierte Quartal in Folge über zwei Milliarden Euro. Mit 10,8 Milliarden Euro per Ende September 2022 erreichte der Auftragsstand einen neuen Rekordwert.

Mehr lesen

Xylem gibt Ergebnisse des dritten Quartals 2022 bekannt

04.11.2022 -

Xylem Inc. meldete im dritten Quartal einen Umsatz von 1,4 Milliarden US-Dollar und übertraf damit die früheren Prognosen bei starker kommerzieller und operativer Umsetzung. Während die Bestellungen auf ausgewiesener Basis um 7 Prozent zurückgingen, gingen sie organisch um 1 Prozent zurück, wobei die Differenz währungsbedingt war. Das Unternehmen meldete eine robuste zugrunde liegende globale Nachfrage mit einem starken Wachstum des Auftragsbestands.

Mehr lesen