Druckluftmembranpumpe Verderair Pure erhält FDA-Zertifikat

25.07.2013

Die Druckluftmembranpumpe in Massivbauweise Verderair Pure ist ab sofort auch als FDA-zertifizierte Variante verfügbar. Somit können diese effizienten Pumpen aus PE und PTFE auch für die Lebensmittelherstellung verwendet werden.

Druckluftmembranpumpe Verderair Pure erhält FDA-Zertifikat

FDA-Zertifikat für die effiziente Druckluftmembranpumpe Verderair Pure (Foto: Verder)

Dank der besonderen Konstruktion erreicht die massive Druckluftmembranpumpe um bis zu 35 Prozent effizientere Förderleistungen als vergleichbare Druckluftmembranpumpen gleicher Bauart und -größe. Bei der FDA-zertifizierten Variante sind die Ventilkugeln aus Teflon. Alle anderen Materialien können wie bisher frei aus der Werkstoffliste gewählt werden.

„Wir freuen uns sehr, damit die Anwendungsbereiche der Verderair Pure erweitern zu können“, sagt Ralf Nettler, Vertriebsleiter der Verder Deutschland GmbH. „Dank der Zertifizierung konnten schon die ersten Pumpen für den Einsatz in der Backwarenproduktion verkauft werden.“

Die Baureihe der Verderair Pure Druckluftmembranpumpen besteht aus sechs Baugrößen. Diese erreichen Fördermengen von bis zu 660 l/min und Förderdrücke bis 7 bar. Neben den Standard-Varianten und den leitfähigen Pumpen gemäß ATEX sind jetzt FDA-zertifizierte Versionen verfügbar.

Weitere Artikel zum Thema

Weltweit erstes EHEDG-zertifiziertes Pneumatik-Fitting KFG2H-E für die Lebensmittelindustrie

01.03.2022 -

Allem voran in der Lebensmittelindustrie ist der Einsatz von Komponenten gefragt, die wegen des möglichen Kontakts mit zu verzehrenden Endprodukten strenge Hygienerichtlinien erfüllen müssen. Die neuen Klemmverbindungen der Serie KFG2H-E von SMC repräsentieren jetzt das weltweit erste und bisher einzige EHEDG-zertifizierte Pneumatik-Fitting nach Typ EL Class I Aux für besonders schnelles und effektives Reinigen.

Mehr lesen