dena beschließt Arbeitsprogramm mit Russischer Energieagentur

18.06.2013

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) und die Russische Energieagentur (REA) haben am 13. Juni in Berlin ein gemeinsames Arbeitsprogramm vereinbart. Dabei geht es insbesondere um die Entwicklung von Rahmenbedingungen und Standards für Energieeffizienz, den Erfahrungsaustausch zwischen Experten beider Länder und die Vermittlung von Spitzentechnologie aus Deutschland.

Geplant ist auch die Unterstützung deutsch-russischer Kooperationsprojekte für Energieeffizienz in Gebäuden, Industrie, kommunaler Wohnungswirtschaft, Energieerzeugung, Stromnetzen sowie im Bereich erneuerbare Energien.

„Mit der REA haben wir einen starken Partner gewonnen“, betonte Stephan Kohler, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena). „Gemeinsam werden wir die deutsch-russische Zusammenarbeit im Bereich Energieeffizienz und erneuerbare Energien weiter ausbauen. Russland hat großes Interesse an Technik und Know-how aus Deutschland. Für deutsche Unternehmen eröffnen sich dadurch gute Perspektiven.“

Weitere Artikel zum Thema

Hocheffizienz-Umwälzpumpe für größere Gebäude

14.07.2022 -

Als Erweiterung zu dem bestehenden Programm der hocheffizienten, stufenlos regelbaren Nassläuferpumpen bringt die KSB-Gruppe im Juli 2022 die Baureihe Calio Pro auf den Markt. Die neuen mit Verschraubungs- oder Flanschanschluss lieferbaren Pumpen sind für Umwälzsysteme in größeren Gebäuden, wie Heizungs- und Lüftungs- sowie Klimaanlagen konzipiert.

Mehr lesen

Sparen mit Herz – Effiziente Lösungen für den gesamten Gebäudelebenszyklus

16.05.2022 -

Setzen Sie bei dem Herzstück Ihres Gebäudes auf die richtige Entscheidung und profitieren Sie von den Vorteilen einer Armstrong Umwälzpumpe – und das über die gesamte Laufzeit Ihres Gebäudelebenszyklus. Erzielen Sie somit beste Energieeinsparungen beim Heizen, Kühlen sowie bei der Regelung Ihres Wasserdrucks und sichern Sie sich eine zuverlässige Performance über die gesamte Lebensdauer Ihrer Anlage.

Mehr lesen

Heizungs- und Kreislaufwasser für jumbogroße Anlagen

29.03.2022 -

Der Wasserspezialist Orben kann ab sofort auch extrem große Mengen an aufbereitetem Heizungs- oder Kreislaufwasser schnell zur Verfügung stellen. Die Jumbostil-Vollentsalzungsanlagen liefern je nach Bedarf 12.000 bis 22.000 l/h Reinstwasser. Das Mietangebot eignet sich für große Wohn- und Gewerbegebäude sowie für Nah- und Fernwärmeanlagen.

Mehr lesen