Wechsel im Wilo-Vorstand: Dr. Holger Krasmann übernimmt das Ressort Technik

23.04.2008

Dr. Holger Krasmann (46) ist mit Wirkung zum 10. April 2008 zum neuen Vorstandsmitglied Technik / Produktion der Wilo AG (Dortmund) berufen worden.

Wechsel im Wilo-Vorstand: Dr. Holger Krasmann übernimmt das Ressort Technik

Dr. Holger Krasmann (46) ist mit Wirkung zum 10. April 2008 zum neuen Vorstandsmitglied Technik / Produktion berufen worden (Foto: Wilo AG, Dortmund).

Das 136 Jahre alte Traditionsunternehmen ist einer der weltweit führenden Hersteller von Pumpen und Pumpensystemen für die Heizungs-, Kälte- und Klimatechnik sowie die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung.

Dr. Krasmann, der an der TU Braunschweig studiert und promoviert hat, ist seit 1995 in verschiedenen Führungspositionen bei Wilo tätig. So war er Entwicklungsleiter Systemtechnik, technischer Geschäftsführer einer Wilo-Tochtergesellschaft und Leiter strategische Projekte und – zuletzt – General Manager des Geschäftsbereichs Große Nassläuferpumpen der Wilo AG (Dortmund). In der letztgenannten Funktion war er im Jahr 2001 maßgeblich an der Entwicklung und Markteinführung der „Wilo-Stratos“ als weltweit erster Hocheffizienzpumpe für Heizung, Klima und Kälteanwendungen beteiligt. Dr. Krasmann wird sich in seiner neuen Funktion verstärkt um den Ausbau der weltweiten Produkt- und Produktionstechnologien kümmern.

Sein Vorgänger Jérôme Perrod wird die Unternehmensgruppe zum 30. April 2008 auf eigenen Wunsch verlassen. Der Vorsitzende des Wilo-Aufsichtsrats, Dr. Heinz-Gerhard Stein, dankte Perrod für seine elfjährige engagierte Tätigkeit sowie seine wesentlichen Beiträge zur strategischen Weiterentwicklung der Gruppe und des von ihm geleiteten Bereichs Operations.

Quelle: WILO SE

Weitere Artikel zum Thema

Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT