Voith feiert 135-jähriges Jubiläum in York, Pennsylvania

26.09.2012

Voith Hydro, ein Konzernbereich von Voith, hat am Sonntag, 14. September 2012, in York im US-Bundesstaat Pennsylvania sein 135-jähriges Jubiläum mit einem großen Fest und einem „Tag der offenen Tür“ gefeiert.

Mehrere hundert aktive und ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren Familien sowie Kunden und Ehrengäste waren der Einladung der Geschäftsführung gefolgt, um 135 Jahre Wasserkraft „Made in America“ zu feiern.

Zu den Gratulanten gehörten auch der Gouverneur von Pennsylvania, Tom Corbett, und der örtliche Abgeordnete im US-Kongress, Todd Platts. In ihren Grußworten hoben Corbett und Platts die Bedeutung hochwertiger industrieller Arbeitsplätze für die Region hervor und betonten die Zukunftsfähigkeit von Wasserkraft als sauberer Energiequelle in den USA. Kevin Frank, Vorsitzender der Geschäftsführung der Voith Hydro Inc. in York, verwies in seiner Rede auf die entscheidende Rolle von Wasserkraft beim weltweiten Ausbau der Energieerzeugung aus erneuerbaren Ressourcen und den positiven Beitrag, den Wasserkraft zur Begrenzung des Klimawandels leisten kann.

Der Standort von Voith Hydro in York ist eines der größten produzierenden Unternehmen im Bereich der Wasserkraft in Nordamerika und verfügt als einziger Turbinenspezialist in den Vereinigten Staaten über ein eigenes hydroelektrisches Forschungs- und Testzentrum.

Weitere Artikel zum Thema

Übernahme der gesamten Anteile an Voith Hydro abgeschlossen

03.03.2022 -

Nach Erhalt aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen hat Voith am 1. März 2022 die Übernahme aller Anteile an Voith Hydro vom bisherigen Joint-Venture-Partner Siemens Energy erfolgreich abgeschlossen. Der Technologiekonzern und sein langjähriger Partner Siemens Energy hatten sich am 21. Oktober 2021 auf eine Übernahme der verbleibenden Anteile in Höhe von 35 Prozent an der früheren Voith Siemens Hydro Power Generation GmbH & Co. KG verständigt.

Mehr lesen