Vogelsang mit neuer Website online

27.11.2017

Die neue Website des Maschinenbau-Spezialisten Vogelsang ist ab sofort online.

Unter www.vogelsang.info finden Interessierte, Kunden und Partner künftig einen noch breiteren Überblick über das Portfolio an individuell konfigurierbaren Maschinen für die Agrar- und Biogasbranche, Industrieunternehmen sowie Abwasser und Verkehrstechnik.

„Wir wollen uns damit moderner und benutzerfreundlicher präsentieren und unsere Entwicklung zum global agierenden Unternehmen unterstreichen“, sagt Martina Ekert, Leitung Marketing von Vogelsang. Je nach Branche und Anwendungsbedarf führen anschauliche Themenwelten den Besucher schnell zu der für ihn richtigen Lösung. Interessierte können sich durch großformatige Bilder, Anwendungs-Videos und Infografiken einen hautnahen Eindruck von der Vogelsang-Technik machen.

Die neue Website ist Teil einer Kommunikationsoffensive, mit der Vogelsang einen Blick hinter die Unternehmenskulissen erlaubt. In diesem Zusammenhang stellt Vogelsang auch das Unternehmensmagazin THINK RED vor. „Der Titel symbolisiert Vitalität, Dynamik, Fortschritt und Leidenschaft. Eigenschaften, an denen wir unbeirrt festhalten, weil sie Teil unserer unternehmerischen Zielsetzung sind“, so Ekert. Diese Farbgebung setzt sich im Produktdesign fort – Vogelsang hat die Standardfarbe aller Produkte ab sofort auf rot umgestellt.

Weitere Artikel zum Thema

Egger Pumpen für Europas größtes Abwasserprojekt

31.05.2022 -

Zwischen den Städten Dortmund und Dinslaken ist parallel zur Emscher der neue 51 km lange Abwasserkanal Emscher (AKE) entstanden, der die Abwässer von 2,26 Mio Einwohnern, Gewerbe und Industrie aufnimmt. Als grösstes wasserwirtschaftliches Bauvorhaben Europas ist die ehemals als offener Abwasserkanal genutzte Emscher somit abwasserfrei geworden.

Mehr lesen

Neue Webseite von Orben rund um Heizwasser

13.04.2022 -

Orben, der Wasserspezialist im dreistufigen Vertriebsweg, geht mit einer neuen Webseite online unter www.orben-heizwasser.de. Insbesondere das Service- und Dienstleistungsangebot wurde neu ausgerichtet: So können Fachhandwerker ab sofort direkt über die Unternehmensseite die komplette, normgerechte Aufbereitung oder Neubefüllung von Heiz- und Kreislaufwasser für jede Anlagengröße als Service anfragen.

Mehr lesen