„Servicemonteur BTGA“ – Qualitätssiegel für qualifizierte Fachkräfte

15.08.2018

Im Rahmen seiner Aus- und Weiterbildungsoffensive startet der BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. im September 2018 das Zertifizierungsprogramm „Servicemonteur BTGA“: In Kooperation mit dem Erfurt Bildungszentrum bietet der BTGA seinen Mitgliedsunternehmen die Möglichkeit, Mitarbeiter zum „Servicemonteur BTGA“ schulen und zertifizieren zu lassen.

Das Zertifikat und das Emblem „Servicemonteur BTGA“ stellen ein zusätzliches Qualitätsmerkmal dar. Sie bieten einem Auftraggeber die Sicherheit, dass die Monteure fachlich und persönlich gut qualifiziert sind, um die besonderen Anforderungen des Services im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung zu erfüllen.

Das Schulungskonzept zum „Servicemonteur BTGA“ startet mit fünf Modulen:

  • Modul 1: Erweiterung der technischen Kenntnisse,

  • Modul 2: Fachspezifische Kenntnisse der Heizungstechnik,

  • Modul 3: Raumlufttechnische Systeme,

  • Modul 4: Mess-, Steuer-, Regeltechnik mit Schwerpunkt in der Heizungstechnik,

  • Modul 5: Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Kundenorientierung.

Ab 2019 soll das Schulungskonzept noch um je ein Modul zur Trinkwasser-Installation und zu Erneuerbaren Energien ergänzt werden. Um den Abschluss „Servicemonteur BTGA“ zu erlangen, müssen die Prüfungen in mindestens fünf Modulen bestanden werden. Das Modul 1 und das Modul 5 sind Pflichtmodule.

Das Seminar richtet sich an Personen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung und einer etwa dreijährigen Praxiserfahrung nach Abschluss der Ausbildung. Das Seminar kann ohne Zugangsvoraussetzungen besucht werden. Für die Zulassung zur Prüfung ist der Abschluss einer einschlägigen Fachausbildung nachzuweisen.

Weitere Artikel zum Thema

Die Grundfos Stiftung ist Sponsor des Films INTO DUST

26.08.2021 -

INTO DUST ist das neueste Projekt des Regisseurs und Oscar-Gewinners Orlando von Einsiedel und steht ab sofort auf Amazon Prime zum Streaming bereit. Dieser Spielfilm basiert auf einer beeindruckenden wahren Geschichte und will die Aufmerksamkeit auf den unermesslichen Wert von Wasser lenken und dabei diejenigen hervorheben, die sich unermüdlich und engagiert für die nötigen Lösungen stark machen.

Mehr lesen

Wilo: Gemeinsam für mehr Klimaschutz

13.08.2021 -

Elektrizität spielt eine zentrale Rolle, wenn es um die Entwicklung der Region Subsahara-Afrika geht: Wasseraufbereitung, Kühlketten, Strom, Internet – und das lückenlos und sicher. Einen großen Schritt in diese Richtung macht jetzt das Sozialunternehmen Africa GreenTec, mit der Einführung von sogenannten ImpactSites.

Mehr lesen

Energiesparpumpen von Vortex: Sind Hygiene- und Energiesparziele miteinander vereinbar?

08.07.2021 -

Natürlich nicht. Vortex kennt das Technische Regelwerk und ist sich seiner Verantwortung bewusst. So ist es möglich, die Anforderung zur „Verminderung des Legionellenwachstums“ mit beiden Energiesparpumpen sehr einfach zu erreichen. Voraussetzung sind Fachkenntnisse des SHK-Handwerks: Im 1-/2-Familienhaus mindestens 50 °C Wassertemperatur ab Trinkwassererwärmer, einer hydraulisch abgeglichenen Zirkulation und fachgerechter Dämmung des Rohrleitungssystems. Den vorgeschriebenen periodischen […]

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT