Schrittmotor-Membrandosierpumpen von Lutz-Jesco

12.10.2012

Die Memdos Smart LB und die Memdos Smart LP sind in jeweils vier Leistungsvarianten verfügbar, die sich von 5 bis 20 l/h bei Gegendrücken bis zu 16 bar erstrecken.

Schrittmotor-Membrandosierpumpen von Lutz-Jesco

Memdos Smart LP (Bild: Lutz-Jesco)

Durch Ihre kompakte Bauform, gepaart mit einem intelligenten Antriebskonzept, verbindet die Memdos Smart Reihe die Größenvorteile einer Magnet-Membrandosierpumpe mit der Dosiercharakteristik einer Motor-Membrandosierpumpe.

Die Dosierköpfe und Ventile der Memdos Smart Reihe sind in verschiedenen Materialausführungen verfügbar. Somit sind die Schrittmotorpumpen in den meisten Prozessanwendungen einsetzbar.

Durch ein abgestimmtes Zubehörset bestehend aus Schlauch, Impfstelle und Saugleitung aus unserem umfangreichen Zubehörprogramm steht der schnellen Installation nichts im Wege und Sie erzielen optimale Ergebnisse.

Der Antrieb beider Pumpen ist voll regelbar. Der Schrittmotor, mit einem verschleißfreien Zahnriementrieb, sorgt für einen besonders homogenen und schonenden Dosiervorgang. Druck- und Saughub können in unterschiedlichen Geschwindigkeiten ausgeführt werden. So lässt sich ein nahezu konstanter Förderstrom erreichen, der eine pulsationsarme Dosierung ermöglicht.

Zusätzlich bietet die Memdos Smart LP die Möglichkeit, die Ansauggeschwindigkeit in zwei Stufen zu verringern, um auch viskosere Dosiermedien einfacher ansaugen und präziser dosieren zu können.

Als Plug & Play Dosierpumpe mit einem Weitbereichsnetzteil ist die

Memdos Smart LB sofort und uneingeschränkt weltweit einsetzbar. Auch ohne weitere Hilfsmittel lässt sie sich in drei verschiedenen Lagen, stehend bzw. links- oder rechtsorientiert an der Wand montieren.

Die Memdos Smart LP besticht nicht nur durch ihr elegantes Design, auch das Grafikdisplay mit mehrsprachigem Menü sowie die Bedienung der Dosierpumpe über die integrierte Tastatur vereinfachen die Handhabung.

Bei Bedarf lässt sich die Dosierpumpe über einen Analog- bzw. Impulseingang ansteuern. Für die Integration in anspruchsvolle Automatisierungsnetzwerke steht eine Ausführung mit einer ethernetbasierten MODBUS-Schnittstelle zur Verfügung.

Weitere Artikel zum Thema

Energieeffizienz bis IE5+

05.04.2022 -

Die neue IE5+ Motorengeneration von NORD DRIVESYSTEMS garantiert dank IE5+ Technologie höchste Effizienz sowie Betriebssicherheit. Sie verbindet die Vorteile des Baukastensystems mit den Möglichkeiten der Variantenreduzierung und trägt maßgeblich zur Reduzierung der Gesamtbetriebskosten (TCO) bei.

Mehr lesen

Kostenlose Web-Seminare zu Planungstools von Neugart

12.03.2021 -

Auf dem Weg zur perfekten antriebstechnischen Getriebe-Motor-Kombination sind zahllose Entscheidungen zu treffen. Neugart unterstützt diesen Prozess nicht nur durch leistungsstarke und intuitiv bedienbare Softwaretools, sondern ab sofort auch durch kostenlose Live-Web-Seminare. Die nächsten Termine finden am 23. bis 25. März sowie am 20. bis 22. April 2021 statt.

Mehr lesen

High-Speed-Turboapplikationen setzen neue Maßstäbe

16.04.2019 -

Yaskawa Environmental Energy / The Switch hat tausende in Serie gefertigte Turboantriebe für spezialisierten High-Speed-Pumpen- und Kompressorapplikationen an mehrere weltweite Marktführer ausgeliefert. Die auf einer mehr als zwei Jahrzehnte langen Erfahrung beruhende Technologie ist nun in Form standardisierter, mit Antrieben gekoppelter Motoren verfügbar. Diese bieten mit Leistungen von 100 bis 600 kW und Drehzahlen von 6.000 bis 21.000 U/min konkurrenzlose Kosten- und Baugrößenvorteile.

Mehr lesen