Schlauchpumpen für viskose und abrasive Medien

27.08.2010

ProMinent ergänzt sein Pumpenportfolio im Bereich Schlauchpumpen mit der Baureihe Dulcoflex für niedrige, mittlere und hohe Förderleistungen.

Schlauchpumpen für viskose und abrasive Medien

Die Schlauchpumpe Dulcoflex DFBa ist für kleine und mittlere Fördermengen bis zu 375 l/h bei 8 bar ausgelegt. Mit Rollen und gewebeverstärkten Schläuchen eignet sie sich für den harten Industrieeinsatz

Durch den großen Förderleistungsbereich von 17 bis 25.000 l/h und die große Anzahl unterschiedlicher Schlauchmaterialien lassen sich Anwendungen im Laborbereich ebenso problemlos realisieren, wie der Einsatz in der Industrie. Während die Pumpen für niedrige Drücke bis 8 bar mit Rollentechnologie ausgestattet sind, dienen für höhere Drücke bis 16 bar Gleitschuhe mit Schmierung.

Wesentliche Vorteile, die die Schlauchpumpen bieten, sind eine schonende Förderung, die Fähigkeit trocken anzusaugen sowie die Förderung von viskosen und abrasiven Medien. Das Fördermedium kommt einzig und allein mit dem Schlauch in Kontakt und kann sowohl eine flüssige als auch gasförmige Konsistenz aufweisen. Aufgrund der geringen Belastung lassen sich auch scherempfindliche Produkte problemlos fördern.

Weitere Artikel zum Thema

Abfüllen von Kompositen in der Dentalindustrie

29.09.2020 -

In der Dentalindustrie werden Verbrauchsmaterialien wie Komposite in Einmalspritzen mit Luer-Lock Ansatz oder in kleinere Unit Dose Verpackungen gefüllt. Die fließfähigen Füllungsmaterialien aus Kunststoff und Glas sind meist hochabrasiv, hochviskos und fadenziehend. Und stellen damit hohe Ansprüche an Dosier- und Abfüllsysteme. Eingesetzt werden sie in der Dentalindustrie z.B. für Versiegelungen, Restaurationen oder zum Stumpfaufbau.

Mehr lesen

Gehäuseschlauchpumpen mit EtherNet/IP-Steuerung

19.08.2020 -

Die Schlauchpumpen der Baureihen 530, 630 und 730 der Watson-Marlow Fluid Technology Group sind ab sofort mit EtherNet/IP-Steuerung verfügbar. Anwender erhalten durch das herstellerunabhängige industrielle Netzwerkprotokoll schnellen Zugriff auf die genauen Leistungsdaten ihrer Pumpen und verfügen über eine nahtlose Verbindung zu modernen SPS-Steuerungssystemen und dem „Internet der Dinge“.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT