Reed Exhibitions ruft MCE LIVE + DIGITAL ins Leben

09.11.2020
Der Messeveranstalter Reed Exhibitions hat MCE LIVE+DIGITAL vorgestellt, das neue Event der MCE – MOSTRA CONVEGNO EXPOCOMFORT, der alle zwei Jahre stattfindenden und nun auf März 2022 verschobenen Fachmesse für zivile und industrielle Installationstechnik, Klimatechnik und erneuerbare Energien.
Reed Exhibitions ruft MCE LIVE + DIGITAL ins Leben

MCE LIVE + DIGITAL, eine digitale und Live-Sonderveranstaltung, die vom 8. bis 9. April 2021 im MICO, Fiera Milano Convention Center, stattfinden wird. (Bildquelle: Reed Exhibitions Ltd.)

MCE LIVE + DIGITAL, das eine persönliche Live-Veranstaltung mit einer virtuellen Online-Komponente kombiniert, findet vom 8. bis 9. April 2021 im MICO im Fiera Milano Convention Center statt, wo die physische Erfahrung durch eine Online-Plattform für neue integrierte Besprechungsformen virtuell unterstützt wird. Die Online-Komponente bietet einen Mehrwert, um bessere Verbindungen und ein nahtloses Veranstaltungserlebnis für Besucher und Aussteller zu schaffen.

MCE LIVE + DIGITAL verfügt über eine einzigartige digitale Plattform - ausgewählt auf internationaler Ebene von Reed Exhibitions, Veranstalter von MCE - MOSTRA CONVEGNO EXPOCOMFORT - intuitiv und unkompliziert, basierend auf Al-Technologie, die perfekt zu den neuen Anforderungen des Messegeschäfts und der Veranstaltungen passt.

„MCE LIVE + DIGITAL wird die Grenzen zwischen Digitalem und Physischem verwischen“, erklärt Massimiliano Pierini, Geschäftsführer von Reed Exhibitions Italia. „Wir haben diese Art von Format gewählt, um weiterhin Geschäftsmöglichkeiten für unsere gesamte Wertschöpfungskette, die Fertigung und Vertriebsbranchen und natürlich eine Vielzahl qualifizierter Fachkräfte, die sich in dieser neuen Normalität noch mehr treffen, konfrontieren und interagieren müssen. Ein hybrides Format, bei dem die digitale Komponente eine entscheidende Rolle bei der Integration und Steigerung des persönlichen Treffens spielt, das unersetzlich bleibt. Was immer unersetzbar bleibt, ist die Sozialisierung, die der menschlichen Natur innewohnt. Digitale Dienste werden uns auch in Zukunft begleiten. Aus diesem Grund haben wir ein geeignetes Unterstützungsmodell für unsere Aussteller entwickelt, um die verschiedenen verfügbaren Kommunikationswege zu erläutern, damit sie gut auf die Messe vorbereitet sind und diese Gelegenheit nutzen können, von der ich hoffe, dass sie dem ganzen Sektor einen neuen Impuls geben ."

Für die Aussteller sind zahlreiche Teilnahmemöglichkeiten entwickelt worden, die einen breitgefächerten Spielraum anbieten: optional als realer „schlüsselfertiger“ Messestand mit unterschiedlicher Größe und Ausstattung oder als freie Standfläche. Darüber hinaus besteht natürlich die Möglichkeit der rein virtuellen Teilnahme vor allem für die ausländischen Aussteller, denen eine direkte Präsenz nicht möglich ist, sowie die Kombination beider Optionen.

Insbesondere bietet die virtuelle Suite MCE LIVE + DIGITAL eine Vielzahl von Tools für Sichtbarkeit und Vernetzung: von der Möglichkeit, das Unternehmensprofil zu bereichern, über Foto- und Videogalerien mit Produkten, Empfehlungen und Matchmaking-Funktionen bis hin zu Chat und Lead-Generierung. Vom Networking über Einzelgespräche bis hin zu Besprechungen mit allen, vom digitalen Katalog mit Unternehmensveranstaltungen über Live-Streaming-Teilnahme bis hin zu einem umfangreichen Terminkalender.

All dies wird dank des Potenzials der künstlichen Intelligenz, das Verhaltensdaten von Ausstellern und Besuchern analysieren und weitere Geschäftstreffen ermöglichen kann, äußerst effektiv sein. Darüber hinaus werden jedem Aussteller Echtzeit-Datenprüfungen über seine Teilnahme, die damit verbundenen Teamaktivitäten und die Kapitalrendite gewährt. Darüber hinaus wird die Online-Plattform von MCE LIVE + DIGITAL bis zum 16. April 2021 verfügbar sein und somit mehr Geschäftskontakte bieten.

Zudem hat das Fachpublikum freien Zugang zur Veranstaltung. Die virtuelle Plattform von MCE LIVE + DIGITAL bietet allen Fachleuten eine breite Palette von Dienstleistungen, von Treffen mit Unternehmen, die an der Veranstaltung teilnehmen, über die Registrierung bis hin zu Business-Webinaren, Konferenzen und Seminaren vor Ort - organisiert in Zusammenarbeit mit den führenden Fachverbänden, die schon immer Partner von MCE waren. Die Stärke wird in der Möglichkeit liegen, im Vorfeld den eigenen, virtuellen wie auch in Präsenz getakteten Terminkalender zu erstellen und die Veranstaltung auf sichere Weise auch persönlich zu besuchen, unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes und Berücksichtigung der vom MICO gemäß der aktuellen Verordnungen angeordneten Sicherheitsprotokolle.

MCE LIVE+DIGITAL wird auf allen Kommunikationskanälen der MCE und ihrer zahlreichen Partner mit einer gezielten Kampagne unterstützt werden. Darin soll eine Zielgruppe qualifizierter italienischer und internationaler Fachkräfte involviert werden, für die spezifisch und unter Beteiligung von PROMOS und der Agentur ICE internationale delegierte Geschäftspartner ausgewählt werden, die an der Veranstaltung teilnehmen.

MCE LIVE + DIGITAL wird eine Verbindung zum MCE - MOSTRA CONVEGNO EXPOCOMFORT herstellen, die auf den 8. bis 11. März 2022 verschoben wurde, um die Geschäftsmöglichkeiten für alle Branchen in den Referenzsektoren zu beschleunigen.

Weitere Artikel zum Thema

Veranstalter ziehen positive Bilanz für die erste digitale Ausgabe der MCE

27.04.2021 -

Über 4.500 Meetings und 40.000 Interaktionen sind einige Indikatoren für die erste ausschließlich digitale Ausgabe von MCE – Mostra Convegno Expocomfort, die mit positiven Ergebnissen abgeschlossen wurde. Laut der während der Veranstaltung vorgestellten Untersuchungen von Cresme und Assoclima hat die Branche 2020 zwar gelitten, verzeichnet aber für das Jahr 2021 positive Wachstumschancen.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT