NOVALINK-CSM (Continuous Status Monitoring)

14.06.2004

ist ein On-line Diagnose-System für die permanente Überwachung einer oszillierenden Verdrängerpumpe. Basis des Systems ist das sog. pV-Diagramm, dass während einer Umdrehung der Pumpenkurbelwelle aus dem Druck im Hydraulikraum und der Kolbenposition eines Pumpenkopfes ermittelt wird.

Aus diesem Diagramm können fehlerhafte Zustände der Pumpe, wie z.B. Defekte an den Pumpenventilen, Ansprechen des Überströmventils oder Kavitation abgeleitet werden.

Die Vorteile von NOVALINK-CSM liegen in der permanenten Beobachtung der Pumpe, der durchgehenden Dokumentation des Pumpenstatus, dem schnellen Lokalisieren von Fehlern in den Pumpenköpfen und dadurch Minimierung von Reparaturzeiten. Ferner wird die Vorhersagbarkeit von Fehlern in der Pumpe verbessert, was zur Optimierung von Wartungsarbeiten führt.

Das System besteht aus je einem Drucktransmitter pro Pumpenkopf, einer Drehwinkelerfassung am Triebwerk, dem NOVALINK-CSM Rechner und einem Monitoring-PC, auf dem eine Auswerte-Software installiert ist. Die mit dem NOVALINK-CSM Rechner gewonnenen Informationen werden dem an beliebiger Stelle positionierten Monitoring-PC per Ethernet oder Telefonleitung übermittelt. Der Pumpenstatus ("gut", "befriedigend" oder "schlecht") kann einer übergeordneten Steuerung auch direkt übermittelt werden.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website von Bran+Luebbe.

Über Bran+Luebbe

Die Unternehmensgruppe Bran+Luebbe mit Hauptsitz in Hamburg besteht aus 11 Gesellschaften International.

Bran+Luebbe, Lightnin und Waukesha Cherry-Burrell sind SPX Process Equipment. Der Zusammenschluss dieser führenden Unternehmen bietet ein dichtes Verkaufs- und Servicenetz. Sie erhalten eine umfangreiche Produktpalette, aus z.B. Pumpen, Rührwerken, Ventilen, Installationsmaterial, Mühlen, Wärmetauscher sowie kompletten Prozessanlagen aus einer Hand.

Dies bedeutet: Innovation - “State-of-the-art” Lösungen. Know-how - Langjährige Erfahrungen in der Prozesstechnik. Qualität - Von der Angebots- bis zur Nutzungsphase. Synergien - Entwicklung, Herstellung und Vertrieb verschiedenster Produktfamilien für die moderne Industrie.

SPX

Weitere Artikel zum Thema

Mit neuer Softwarelösung Siemens Antriebe schnell und einfach simulieren

16.04.2021 -

Siemens präsentiert mit Sinamics DriveSim Basic eine neue Softwarelösung, mit der sich erstmals Antriebskonstellationen und deren Verhalten in Maschinen und Anlagen simulieren, anpassen und optimieren lassen. Mit der neuen Lösung bietet Siemens einen schnellen und einfachen Einstieg in die Simulation der Antriebstechnik an und ermöglicht Maschinen- und Anlagenbauern die eigene Entwicklungsphase zu beschleunigen.

Mehr lesen

HP.MIND – der Schlüssel zur digitalen Pumpenwelt

08.04.2021 -

Der Wunsch, Pumpeninformationen zu jedem Zeitpunkt von jedem Ort aus abzurufen und zu nutzen, beschäftigt viele Kunden der Herborner Pumpentechnik. Bisher gab es Lösungen, die zwar in der Theorie valide wirkten, aber in der Praxis nicht erfolgreich waren. HP.MIND, der HP.IOT-Controller aus dem Hause Herborner, liefert nun eine ebenso zukunftsfähige wie nachhaltige Lösung.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Veranstaltungen

    « April 2021 » loading...
    MDMDFSS
    29
    30
    31
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    17
    18
    19
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    1
    2
  • STELLENMARKT

    22.03.2021

    Elektriker als Service-Techniker (m/w/d)

    Jung Pumpen GmbH
      Raum Karlsruhe (PLZ-Gebiete 76, 77 und 79)
      Raum Heidelberg/Bergstraße (PLZ-Gebiete 64700-64759 sowie 69)
      Raum Düsseldorf (PLZ-Gebiete 40, 41 und 47)