Neue Pumpengeneration senkt die Betriebskosten

27.03.2001

Die neuen, innovativen Inline- und Blockpumpenreihen der Baureihen IL, DL und BL von Wilo zeichnen sich durch Energie-Effizienz auf höchstem Niveau aus. Zudem werden mit ihrer ausgereiften Hydraulik unangenehme Strömungsgeräusche minimiert.

Für Pumpen in der Gebäude- und Anlagentechnik ist vor allem ein Kriterium entscheidend: der Energieverbrauch. Im Fokus der Wilo-Pumpenentwicklung steht deshalb der Wirkungsgrad: Energie-Effizienz auf höchstem Niveau zeichnet die neue Inline- und Blockpumpenreihe IL, DL und BL aus. Ob in Heizungs-, Kühl- oder Kaltwasseranlagen in Gebäuden oder in der Industrie - die effizienten Trockenläuferpumpen halten die Betriebskosten niedrig. Nicht nur wirtschaftliche Faktoren sprechen für die Wilo-Reihe: Mit ihrer ausgereiften Hydraulik werden unangenehme Strömungsgeräusche minimiert. Vorteile für den Einsatz in der Kühltechnik bringt die neu konstruierte Pumpenlaterne. Sie ist so gestaltet, dass Kondenswasser gezielt abgeleitet werden kann und Korrosion keine Angriffsflächen findet.

WILO-IL und -DL sind Inline-Pumpen, wobei die Doppelpumpe DL mit Haupt- und Reservepumpe über die gleichen kompakten Einbaumaße verfügt wie die Einzelpumpe IL. Das erleichtert den Austausch – ebenso wie die identischen Stecksätze für beide Pumpenbauarten. Mit der Wilo-BL ist die Block-Bauweise für Fundamentaufstellung ebenfalls mit dem gleichen Leistungsspektrum verfügbar.

Wilo-IL und -DL sind auch elektronisch geregelt erhältlich. Diese Varianten sorgen für zusätzliche Energieeinsparung, da sie ihre Förderleistung stufenlos den Anforderungen der Verbraucher anpassen. Weiteres Plus: Durch ein nachrüstbares IF-Modul mit Kommunikationsschnittstelle lassen sich die Pumpen auch an die Gebäudeautomation anschließen.

Quelle: WILO SE

Weitere Artikel zum Thema

Kompakter Stellantrieb von EAZY Systems

15.06.2021 -

Der Regelungsspezialist EAZY Systems hat mit dem „EAZY Drive Serie 3“ jetzt einen sehr schmalen und zugleich energieeffizienten elektro-thermischen NC-Stellantrieb auf den Markt gebracht. Mit einer Baubreite von nur 33 mm kann er selbst bei geringen Ventilabständen installiert werden.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT