Neue Drehschieberpumpen XS von VACUUBRAND

10.11.2004

VACUUBRAND hat seine ein- und zweistufigen Drehschieberpumpen komplett neu überarbeitet. Die neuen Drehschieberpumpen XS von VACUUBRAND sind ...

Neue Drehschieberpumpen XS von VACUUBRAND

  • extra wartungsfreundlich
  • extra leise
  • extra energiesparend
  • extra leicht
  • Die neuartige Umlaufschmierung bietet eine erhöhte Zuverlässigkeit der Verschleißteile sowie große Ölwechselintervalle. Durch die Teleskopbauweise der Pumpenaggregate werden verlängerte Wartungsintervalle, kürzere Servicezeiten sowie eine weitere Geräuschreduzierung erreicht. Gerade beim Einsatz im Labor ist die Lautstärke ein sehr wichtiges Kriterium. Die verbesserte Motorenauslegung ermöglicht eine deutlich verringerte Stromaufnahme. Ein Sofort-Start nach Abschalten ist möglich. Die neuen Drehschieberpumpen XS weisen bei einer hervorragenden Leitwertcharakteristik ein erhöhtes Saugvermögen auch bei niedrigem Ansaugdruck auf.

    Anwendung

    VACUUBRAND-Drehschieberpumpen XS werden überall dort eingesetzt, wo ein Druckbereich von einigen Millibar bis 10-3 mbar sicher erreicht werden muss. Die Vielfalt der verfügbaren Modelle ermöglicht in nahezu allen Fällen eine zweckmäßige und wirtschaftliche Wahl der optimalen Vakuumpumpe. VACUUBRAND-Drehschieberpumpen sind ein- oder zweistufige ölgedichtete Drehschieberpumpen mit integrierter Ölpumpe und Gasballast für hohe Dampfverträglichkeit. Die besonders leistungsstarken und kompakten Drehschieberpumpen eignen sich mit ihrem flexiblen Zubehör für ein weites Anwendungsgebiet in Labor und Betrieb.

    Vorteile

    • hervorragende Leitwertcharakteristik: hohes Saugvermögen auch bei niedrigem Ansaugdruck
    • hohe Dampfverträglichkeit für Wasser und Lösemittel durch große Gasballastmengen von bis zu 10% des Saugvermögens
    • aktiver Korrosionsschutz: vakuumdicht geschlossener Ölkreistlauf gegen Zutritt korrosiver Gase und Ölbestandteile im Stillstand
    • neuartige Umlaufschmierung und großes nutzbares Ölvolumen für verlängerte Wartungsintervalle
    • kompakte Bauweise: kleinste Abmessungen, geringes Gewicht, einfache Wartung durch Teleskopbauweise

    Weitere Artikel zum Thema

    Aseptische Prozess-Membranpumpe für Feldversuche zur Homogenisierung von anspruchsvollen Emulsionen

    04.03.2024 -

    Auf der diesjährigen Anuga FoodTec präsentiert der Pumpenhersteller LEWA seine neu entwickelte Testanlage LEWA homogenizer, mit der sich die aseptische Arbeitsweise eines Homogenisators auf Basis einer hygienegerechten hermetischen Prozess-Membranpumpe erproben und dank eines ebenfalls hygienegerechten Homogenisierventils flexibel auf die Anforderungen verschiedener Emulsionen einstellen lässt.

    Mehr lesen

    EnSimiMav wird einfach mit neuem Thermostatventil von Gampper

    29.02.2024 -

    Der pfälzische Regelungsspezialist Gampper, Mitglied der Afriso-Gruppe, zeigt auf der IFH Intherm in Nürnberg sein breites Portfolio an Armaturen zum Regeln von Wassermengen in Heizungs-, Klima- und Kälteanlagen. Im Fokus werden die dynamischen Thermostatventile der Baureihe „Vario-DP“ stehen. Sie erfüllen die EnSimiMaV-Kriterien zur Heizungsprüfung und –optimierung und erleichtern den hydraulischen Abgleich.

    Mehr lesen

    ORBEN Hochleistungsharz im praktischen Gebinde

    20.02.2024 -

    Der Wasserspezialist ORBEN bietet ab sofort sein effizientes Hochleistungsmischbettharz „Thermion 2035 pH conform“ in den Größen 4, 6, 9,5 und 23 Liter an. Die Harzsäcke eignen sich zum direkten Einfüllen in alle gängigen Heizwasserfüllgeräte wie die Orben-Geräte „Thermostil Mobil“ oder „Thermostil Fix“, passen aber auch zu gängigen Fremdfabrikaten.

    Mehr lesen