Neue Controller Plattform von ProMinent

28.02.2013

Der Dialog DACa wurde speziell für die kontinuierliche Messung und Regelung der notwendigen Parameter zur Wasseraufbereitung entwickelt. Mit der neuen Controller Plattform löst der Heidelberger Hersteller seine D1Ca/D2Ca Regler ab.

Neue Controller Plattform von ProMinent

Dulcometer® Multiparameter Controller Dialog DACa (Foto: ProMinent)

Der Multiparameter Controller ist in Varianten mit einem oder zwei Kanälen erhältlich. Je Kanal können über einen mV- oder mA-Eingang die entsprechenden Sensoren angeschlossen werden. Hier besteht die Wahl aus bis zu 14 unterschiedlichen Messgrößen. Der pH Einfluss auf den Desinfektionsparameter Chlor wird durch Kompensationsverfahren ausgeglichen. Das Mess- und Regelgerät kann mit analogen, oder, verbunden via CANopen Sensor/Aktor Bus, mit digitalen Sensoren und Aktoren kommunizieren.

Der diaLog DACa Controller schließt auf intelligente Weise den Regelkreis zwischen ProMinent Dulcotest Sensoren und ProMinent Dosierpumpen.

Es stehen zwei unabhängige 2-seitige Regler zur Verfügung. Die Regelparameter lassen sich über eine Zeitschaltuhr oder über Steuereingänge umschalten. Der Sollwert kann auch über einen Analogeingang fernbedient eingestellt werden. Veränderlicher Prozessdurchfluss wird von beiden Reglern als Störgröße verarbeitet.

Zur Kommunikation mit der Leitebene stehen Profibus-DP V1, Modbus und OPC zur Verfügung. Smart Phones oder Tablet PCs können mit dem Controller über WLAN und dem eingebauten Web Server kommunizieren.

Dank der flexiblen Anwendbarkeit sind die Einsatzbereiche sehr breit gefächert: Beispielsweise in der Trink- und Abwasserbehandlung, der Industrie- und Prozesswasseraufbereitung sowie die Behandlung von Schwimmbadwasser. Mess-, Kalibrierwerte und Geräteparameter werden auf eine SD-Karte ober Mikro USB Stick gespeichert. Die Geräteparameter können auf andere Controller übertragen werden. Die SD-Karte ist, ohne Öffnen des ganzen Gehäuses, leicht zugänglich.

Ein Simulations- und Diagnosemenü erleichtert dem Techniker bei der Inbetriebnahme und beim Service die Arbeit.

Neben den geläufigen europäischen Sprachen sind arabisch, thailändisch, koreanisch, russisch, chinesisch, japanisch und hebräisch wählbar. Auch sind dafür die Bedienungsanleitungen verfügbar. Über die SD-/USB Kundenschnittstelle können bei Bedarf weitere Sprachen ergänzt werden.

Zusammen mit verschiedenen Zulassungen wie z.B. UL/CSA ist der Dialog DACa „Ready for Worldwide Use“.

Die Softwarefunktionen des Multiparameter Controllers lassen sich über einen Aktivierungsschlüssel (Activation Key) oder ein Firmware-Update nachträglich erweitern.

Weitere Artikel zum Thema

Pentair gibt strategische Ziele zur sozialen Verantwortung bekannt

11.06.2021 -

Pentair plc hat seine strategischen Ziele für soziale Verantwortung bekannt gegeben. Die neuen Ziele wurden mit der Veröffentlichung des Corporate Responsibility Reports 2020 von Pentair ins Leben gerufen, der die Initiativen des Unternehmens hervorhebt, ein führendes sozial verantwortliches Unternehmen zu sein, da es intelligente, nachhaltige Lösungen liefert, die Kunden und Mitarbeiter in die Lage versetzen, die wesentlichen Ressourcen des Lebens optimal zu nutzen.

Mehr lesen

Kläranlage senkt mit neuem biologischem Aufbereitungssystem Energieverbrauch

11.06.2021 -

Die Alto Seveso Kläranlage in Norditalien reinigt die Abwässer aus der lokalen Textilproduktion. Die Anlage wollte das Risiko möglicher Schadstoffe in seinem Abfluss reduzieren und gleichzeitig den Energieverbrauch senken. Mit einem innovativen, biologischen Reinigungssystem von Xylem konnte die Anlage den Energieverbrauch um 20 % senken und die Wasserqualität des nahegelegenen Seveso Flusses verbessern.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT