Neue Ausführung der Flachabsaugpumpe von Pentair Jung Pumpen

19.07.2013

Die SIMER Schmutzwasserpumpe von Pentair wurde einer kompletten Runderneuerung bezüglich Qualität, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit unterzogen. Ab sofort steht sie in der neuen Ausführung für die unterschiedlichsten Entwässerungsanwendungen zur Verfügung.

Neue Ausführung der Flachabsaugpumpe von Pentair Jung Pumpen

Die SIMER Pumpe von Pentair Jung Pumpen ist ein nützliches mobiles Werkzeug für viele In- und Outdoor-Anwendungen (Foto: Jung Pumpen)

Egal, ob Flachdächer für eine anstehende Reparatur von Wasseransammlungen befreit werden müssen oder der Fußballplatz schnell wieder trocken gelegt werden muss – die neue SIMER Pumpe bietet schnelle Hilfe und hinterlässt ihren Wirkungsbereich nahezu trocken.

Bereits ab 5 mm Wasserhöhe lässt sich die SIMER Pumpe von Pentair Jung Pumpen einsetzen. Sie saugt das Wasser bis auf 2 mm Restwasserhöhe ab, was sie auch für den Einsatz bei einer Überflutung des Kellers empfiehlt, der fast wischtrocken hinterlassen wird. Der variable Schlauchstutzen sorgt für einen unkomplizierten und schnellen Anschluss für Schläuche von ½“, ¾“ und 1“ (13/19/25 mm) Anschlussweite. Ein abnehmbares Sieb mit einer Maschenweite von 2 mm schützt die Hydraulik vor Grobstoffen und erhöht die Zuverlässigkeit auch bei rauem Betrieb.

Den zuverlässigen Pumpenanlauf bei niedrigsten Wasserständen sichert ein Entlüftungsventil am Gehäuse. Es ermöglicht den Pumpenstart bereits bei niedrigsten Wasserhöhen. Sollte das Kabel der SIMER Pumpe im harten Baustelleneinsatz beschädigt werden, ist ein Austausch schnell erledigt. Die Pumpe wird mit einer 10 m langen Anschlussleitung ausgeliefert und ist für den untergetauchten (IP68) und den aufgetauchten Dauerbetrieb geeignet. Sie wurde speziell für den mobilen Einsatz entwickelt. Ein robustes Aluminiumgehäuse mit Einbrennlackierung sorgt für eine lange Lebensdauer.

Hat der amerikanische Pentair Konzern diese Pumpe bisher selbst in Europa vertrieben, so übernimmt dies zukünftig die Tochtergesellschaft Pentair Jung Pumpen.

Weitere Artikel zum Thema

Sensor schützt vor Totalausfall

22.04.2022 -

Dringt Wasser unbemerkt ins Gehäuse, sind schnell teure Schäden an der Pumpe und im Projekt die Folge. Um dem vorzubeugen, hat Tsurumi einen neuen Leckagesensor entwickelt. Die Nachrüstung ist einfach und zu empfehlen, zumal viele Ausschreibungen entsprechend ausgestattete Pumpen verlangen.

Mehr lesen

Tapflo stellt neue Tauchpumpenserie vor

16.02.2022 -

Tapflo ist seit über 40 Jahren ein vertrauenswürdiger Partner auf dem Industriepumpenmarkt und bietet Membranpumpen, Kreiselpumpen und andere industrielle Prozessausrüstung an. Der globale Pumpenlieferant und -hersteller erweitert nun sein Angebot mit der Einführung einer neuen Serie von Tauchpumpen, die für ein breites Anwendungsspektrum ausgelegt sind.

Mehr lesen