Mehr Fahrkomfort durch neuen Kompressor

20.09.2001

Zum verbesserten Fahrkomfort in Geländefahrzeugen mit luftgefederten Sitzen trägt eine Neuentwicklung von Pumpenspezialist Thomas Industries bei: Statt der herkömmlichen Alugussteile verwendeten die Thomas-Ingenieure bei der Weiterentwicklung der Kompressoren 115, 215 und 315 Spritzgussteile aus Plastik . Das Ergebnis ist eine verbesserte Qualität der Serie und eine noch höhere Lebensdauer.

Der neue Kompressor ist Teil eines Hebesystems, bestehend aus Gummibalg und Sitzfeder (Hersteller: Sears Manufacturing, Davenport/Iowa), das unter dem Sitz angebracht ist. Mit dem Kompressor kann der Fahrer die gewünschte Sitzhöhe einstellen und eine komfortable Federung genießen. Der Kompressor hebt den Sitz dabei mit Drücken von 5,4 bis 8 bar an.

Die Spritzgussteile aus Kunststoff ersetzen im Kompressor das Gehäuse aus Aluguss sowie mechanische Teile im Inneren der Pumpe. Auch für die Kolbendichtungen und die Zylinderlauffläche haben die Ingenieure von Thomas neue Materialkombinationen entwickelt. Der Kompressor erreicht höhere Leistungen als sein Vorgängermodell - bei kleineren Abmessungen.

Eingesetzt wird der neue Kompressor in allen Fahrzeugen, die mit komfortablen, luftgefederten Sitzen ausgestattet sind – zum Beispiel Omnibusse, Schienenfahrzeuge oder Baufahrzeuge.

Weitere Artikel zum Thema

Parker Hannifin präsentiert neuen PTFE-Wellenschlauch

26.11.2021 -

Parker Hannifin bringt den PTFE-Wellschlauch 2030T-V70CON auf den Markt. Dieser fortschrittliche neue Schlauch eignet sich für eine Vielzahl anspruchsvoller Anwendungen, bei denen z. B. aggressive Medien verwendet oder hohe Drücke, mechanische Belastungen, hohe Temperaturen, Korrosion oder UV-Strahlung bewältigt werden müssen. Andere Schlauchtypen stoßen hier an ihre Grenzen und versagen im Angesicht dieser Herausforderungen oft.

Mehr lesen

Serie LVM von SMC um drei neue Varianten reicher

24.11.2021 -

Gerade in den Bereichen Life Science und der Chemieindustrie kommen regelmäßig aggressive Medien zum Einsatz. Zur Steuerung von Prozessen mit Flüssigkeiten muss daher auf leistungsstarke und besonders resiliente Magnetventile zurückgegriffen werden, die zugleich eine hohe Prozesssicherheit gewährleisten. Mit der Serie LVM bietet SMC bereits eine Vielzahl an kompakten und direkt betätigten 2/2-, 3/2-Wege-Elektromagnetventilen an – und hat den Variantenreichtum nun um eine Rohr- und zwei Flanschversionen erweitert.

Mehr lesen

Membranventile mit Rohrumformgehäuse für Pharma-, Food- und Kosmetikindustrie

19.11.2021 -

Bei der Herstellung von Arzneimitteln, Kosmetika, Lebensmitteln und Getränken sind Membranventile unabdingbar, vor allem wenn es um sterile Prozesse oder pharmazeutische Anwendungen geht. Die meist üblichen Membranventile mit herkömmlichen Schmiede- oder Gussgehäuse verbrauchen aber nicht nur bei der Herstellung recht viel Energie, sondern bei SIP-Prozessen werden auch große Mengen teuren Reinstdampfes benötigt.

Mehr lesen

Quattroflow bringt neue Mehrzweckpumpe für Biopharma-Anwendungen auf den Markt

10.11.2021 -

Quattroflow, Teil von PSG, hat mit der Einführung der neuen QF5k seine Produktlinie der quaternären (Vier-Kolben-) Membranpumpen für den Mehrfacheinsatz erweitert. Die QF5k verfügt über eine Reihe von entscheidenden Designverbesserungen und bietet eine maximale Förderleistung von 6.000 l/h. Sie eignet sich ideal für anspruchsvolle Biopharma-Anwendungen wie Chromatographie, TFF, Virusfiltration, Sterilfiltration und Tiefenfiltration.

Mehr lesen

Keimfreies Trinkwasser in Reisemobil und Wohnwagen

09.11.2021 -

Nicht überall hat Leitungswasser eine so hohe Qualität wie in Deutschland. Ist es, etwa im Ausland, verkeimt, gechlort oder bestehen Zweifel an der Sauberkeit, kaufen Wohnmobil- und Wohnwagen-Reisende oft Wasser in Flaschen oder Kanistern, um auf Nummer sicher zu gehen. Der Wasserfilter clearliQ travel des Wasseraufbereitungsspezialisten Grünbeck erspart diesen Aufwand und sorgt für stets sauberes, keim- und geruchsfreies Wasser an Bord.

Mehr lesen