MCE LIVE+DIGITAL 2021 bietet erweiterten Veranstaltungskalender

25.03.2021
Maschinell übersetzter Artikel
  Zum Original wechseln
MCE LIVE + DIGITAL 2021 bereichert das digitale Erlebnis, indem sie ihr Programm vom 8. bis 16. April erweitert und eine Reihe von Webinaren anbietet, die die Themen Wohn- und Industrieinstallationen, HVAC&R und erneuerbare Energien vertiefen.
MCE LIVE+DIGITAL 2021 bietet erweiterten Veranstaltungskalender

Bildquelle: Reed Exhibitions Italia

Die Veranstaltung 2021 nutzt den aktuellen Kontext, um sich auf digitale Kanten zu konzentrieren und Unternehmen und Fachleuten die neue Arena für Meetings und Networking zu bieten. Vom 8. bis 16. April ermöglicht die Plattform Einzelkontakte, öffentliche Seminare und Webinare, die von Verbänden und Ausstellern organisiert werden, und an den Tagen 8 und 9 werden alle offiziellen MCE-Konferenzen in einem Studio mit Live-Sprechern aufgezeichnet und online gestreamt.

Für den 8. April ist die Präsentation des siebten von CRESME erstellten Prognose- und Zyklikerberichts über den Markt für Wohn- und Industrieanlagen geplant, in dem die Markt- und Wirtschaftsaussichten für Italien, die Auswirkungen der Pandemie und das Potenzial für eine Rückkehr zum Wachstum der CRESME erläutert werden Italienischer Superbonus 110%.

Webinare zum Thema That's Smart finden statt: "Smart Eco-Building: erneuerbar und IoT für autarke und überwachte Gebäude" und "Electric Mobility Vision: Wie Elektromobilität die Stadt verändert" für ein zunehmend intelligentes, klimaneutrales und umfassendes Unternehmen Integriertes Bauen in intelligenten Städten, in denen öffentliche und private Mobilität auch effizienter und ökologisch nachhaltiger ist.

"Energieeffizienz und Chancen, die sich aus der Reform des Strommarktes für den italienischen Industriesektor ergeben", von Energy & amp; Die Strategy Group der Polytechnischen Universität Mailand bietet einen Überblick über die Energieeffizienz in der Industrie und präsentiert Hardware- und Softwarelösungen, die die führenden energieintensiven italienischen Industrien anwenden können.

Die eingehende Studie zur Energieeffizienz zweier kritischer Industriesektoren wie der Gesundheitsversorgung älterer Menschen und der Lebensmittelherstellung wird im Mittelpunkt der Veranstaltungen zu Energieeffizienz 4.0 stehen: "Pflegeheime in Wohngebieten: in einer starken technologischen Entwicklung und in starken Prozessen" 8. April und "Lebensmittelindustrie, Effizienz und Innovation mit einer neuen Marktidee" am 9. April.

Greenlight auch am 8. April für eine Reihe von Webinaren, die der Polytechnischen Universität Mailand MEP BIM gewidmet sind: "BIM Adoption in Europe", um grundlegende Tools und Erfahrungen vorzustellen, mit denen sich BIM-BEP-Plattformen als erfolgreiche Praxis für die Designprozesse von bestätigen die HLK & amp; R Wertschöpfungskette. Das für den 9. April geplante Treffen "BIM Maintenance and Management" wird die Möglichkeiten des Anlagenmanagements und der Instandhaltung vertiefen.

"Die Ernennung zu MCE LIVE + DIGITAL 2021 rückt immer näher und die durch die Pandemie bedingte Beschleunigung eines digitalen Übergangs bietet Möglichkeiten, Werkzeuge und Erfahrungen, die bis vor kurzem undenkbar waren", erklärte Massimiliano Pierini, Geschäftsführer von Reed Exhibitions Italia. „Die digitale Plattform bietet neue Dienste und neue Nutzungsformeln, die sowohl bei Unternehmen als auch bei Betreibern großes Interesse finden und weltweit einsetzbar sind. Die Möglichkeit, den physischen Ausstellungsteil nicht durchführen zu können, wurde bei der Planung und Entwicklung des Projekts immer berücksichtigt, das von Anfang an als hauptsächlich von der digitalen Komponente geprägt verstanden wurde. "

Weitere Artikel zum Thema

Heitkamp übernimmt Rohrbau Know-how der ROBA Piping Projects GmbH

23.09.2021 -

Mit Vollzugseintritt zum 1. Oktober 2021 übernimmt Heitkamp Industrial Solutions GmbH Assets und das Personal des Rohrleitungs-Spezialisten ROBA Piping Projects GmbH. Gegründet 1989, besitzt ROBA Jahrzehnte an Erfahrung und ein ausgewiesenes Know-How im Rohrleitungs- und Anlagenbau und verstärkt somit die Tätigkeiten in der Konstruktion des industriellen Anlagenbaus der Heitkamp Industrial Solutions GmbH.

Mehr lesen

Veranstalter ziehen positive Bilanz für die erste digitale Ausgabe der MCE

27.04.2021 -

Über 4.500 Meetings und 40.000 Interaktionen sind einige Indikatoren für die erste ausschließlich digitale Ausgabe von MCE – Mostra Convegno Expocomfort, die mit positiven Ergebnissen abgeschlossen wurde. Laut der während der Veranstaltung vorgestellten Untersuchungen von Cresme und Assoclima hat die Branche 2020 zwar gelitten, verzeichnet aber für das Jahr 2021 positive Wachstumschancen.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT