Kondensatpumpe mit kapazitiver Sensortechnik

17.08.2020
Ab sofort ist die neue Eckerle EE400 NEO erhältlich, die anstatt von mechanisch arbeitenden Schwimmerschaltern, auf die Verwendung von kapazitiven Sensoren setzt.
Kondensatpumpe mit kapazitiver Sensortechnik

EE400 NEO mit kapazitivem Sensor (Bildquelle: Eckerle Technologies GmbH)

Diese Sensoren arbeiten berührungslos und auch unter Bedingungen, bei denen andere Systeme längst kapitulieren.

Die Entwicklung wurde von einem großen deutschen Hersteller von Heizsystemen begleitet und zur Serienreife gebracht.

Aufgrund der mitunter sehr hohen biogenen Anteile im Kondensat von Heizanlagen und der damit verbundenen Verschmutzungsproblematik, ist diese Pumpe besonders für solche Anwendungen geeignet.

Bekannt sind derartige Systeme aus der Reinigungsbranche, die kapazitive Sensoren bereits seit vielen Jahren, aufgrund ihrer extremen Robustheit, mit Erfolg einsetzen.

Weitere Artikel zum Thema

Xylem-Prüfstände liefern Genauigkeit und Qualität bei der Prüfung von Wasserzählern

21.07.2021 -

Xylem entwickelt und produziert unter seiner registrierten Marke Sensus hochtechnologische Prüfstände für Wasserzähler und thermische Energiezähler (Wärme- und Kältezähler). Wasserversorger, wissenschaftliche und technische Institute, Prüflabore und Unternehmen weltweit prüfen Wasserzähler, bevor sie eingebaut werden oder während sie bereits im Einsatz sind.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT