Jersey Water wählt Danfoss-Antriebe für umfangreiche Modernisierung

02.12.2020
Maschinell übersetzter Artikel
  Zum Original wechseln
Bei einer kürzlich durchgeführten größeren Modernisierung seiner Entsalzungsanlage La Rosière hat sich Jersey Water für VLT AQUA Antriebe von Danfoss entschieden.
Jersey Water wählt Danfoss-Antriebe für umfangreiche Modernisierung

Jersey Water entschied sich für vielseitige VLT AQUA-Laufwerke von Danfoss (Bildquelle: Danfoss A / S)

Die derzeitige Entsalzungsanlage ist die zweite am Standort La Rosière in der südwestlichen Ecke von Jersey, der größten der Kanalinseln. Es wurde 1999 als Ersatz für eine frühere Destillationsanlage eröffnet, die das Ende ihrer Lebensdauer erreicht hatte. Nachdem die neue Anlage fast zwei Jahrzehnte in Betrieb war, führte der ständig wachsende Wasserbedarf auf der Insel aufgrund des Bevölkerungswachstums und des Klimawandels zu der Entscheidung, ein größeres Upgrade durchzuführen. Dies würde die Kapazität der Anlage von 6 ml / Tag auf 10,8 ml / Tag erhöhen, was ausreicht, um etwa die Hälfte des täglichen Wasserbedarfs der Insel zu decken.

Das Upgrade beinhaltete die Installation einer großen Anzahl neuer Pumpen, von denen fast alle von Frequenzumrichtern mit variabler Drehzahl gesteuert werden müssten. Nachdem Jersey Water die verfügbaren Optionen untersucht und ein wettbewerbsorientiertes Ausschreibungsverfahren durchlaufen hatte, entschied es, dass die Danfoss VLT AQUA-Laufwerke sowohl aus technischen als auch aus kommerziellen Gründen die am besten geeignete Wahl waren. Dementsprechend wurden diese Laufwerke für alle Anwendungen im Zusammenhang mit dem Upgrade-Projekt angegeben.

"Wir verwenden seit vielen Jahren Frequenzumrichter mit variabler Drehzahl von Danfoss", sagte Malcolm Berridge, Chefingenieur & amp; Water Supply Manager für Jersey Water “, und wir waren immer zufrieden mit ihrer Leistung und Zuverlässigkeit. Eine der Hauptanforderungen für dieses Projekt war jedoch, dass die Antriebe die niedrigstmögliche Oberschwingung im Versorgungssystem erzeugen sollten. Aus eigener Erfahrung war ich zuversichtlich, dass die Danfoss-Laufwerke diese Anforderung erfüllen würden - in den vielen Jahren, in denen ich mit ihnen gearbeitet habe, hatte ich nie ein Problem mit Oberschwingungen. Im Gegensatz dazu ist bei Laufwerken einiger anderer Anbieter eine Verzerrung der Stromversorgung durch die Auswirkungen auf nahegelegene Instrumente und Computergeräte erkennbar. “

Der größte der neuen Antriebe musste zwei Hochdruckpumpen mit 600-kW-Motoren steuern, die mit 690 V betrieben werden und von einem kundenspezifischen 11-kV / 690-V-Transformator gespeist werden. Für diese wurden 630 kW VLT AQUA-Antriebe ausgewählt.

Andere Antriebe für das Projekt werden mit 400 V betrieben und umfassen drei mit 160 kW Leistung sowie neun mit Leistungen zwischen 55 kW und 18,5 kW. Für alle diese Anwendungen wurden VLT AQUA-Laufwerke verwendet. Darüber hinaus lieferte Danfoss zwei energiesparende Softstart-Einheiten der VLT MCD-Serie mit 110 kW für die Tauchpumpen mit Meerwassereinlass. Da diese Antriebe und Sanftanläufe in der Nähe des Meeres verwendet werden, wurden konform beschichtete Leiterplatten spezifiziert, um zusätzlichen Schutz vor Korrosion zu bieten.

Im Rahmen des Projekts wurde ein bestehendes Motor Control Center außer Betrieb genommen und entfernt, und es war wichtig, dass die neuen Antriebe in den begrenzten Raum passen, den dies zur Verfügung stellte. Die inhärente kompakte Bauweise der VLT AQUA-Laufwerke war ein wichtiger Vorteil, und durch die Verwendung von IP54-Versionen der Laufwerke, für deren Schutz kein zusätzliches Gehäuse erforderlich ist, wurde weiterer Platz gespart.

Obwohl die VLT AQUA-Antriebe eine hervorragende Oberschwingungsleistung bieten, ohne dass externe Filter erforderlich sind, entschied Jersey Water, dass die Installation von Filtern als Vorsichtsmaßnahme wünschenswert wäre, da eine minimale Erzeugung von Oberschwingungen eine so wichtige Voraussetzung für dieses Projekt war. Dementsprechend lieferte Danfoss aktive Oberschwingungsfilter zur Verwendung mit den größten Antrieben.

"Wir sind sehr zufrieden mit den Danfoss-Produkten sowie mit dem Service und Support, den das Unternehmen geleistet hat", sagte Malcolm Berridge. „Insbesondere die Inbetriebnahme der neuen Antriebe war dank der intuitiven Benutzeroberfläche und der speziellen Pumpenfunktionalität der VLT AQUA-Serie schnell und unkompliziert. Die aufgerüstete Anlage ist nun seit vielen Monaten in Betrieb und die Antriebe haben die Erwartungen hinsichtlich Leistung und Zuverlässigkeit voll erfüllt. Sie leisten auch einen großen Beitrag zur Verbesserung der Energieeffizienz der Anlage, die seit dem Upgrade um 36% bis 38% gestiegen ist. “

Quelle: Danfoss A/S

Weitere Artikel zum Thema

Premium-Technik für Premium-Wohnungen

16.09.2021 -

Der OMNITURM im Frankfurter Bankenviertel ist alles andere als gewöhnlich. Denn zwischen der 15. und der 22. Etage bricht das 190 Meter hohe Gebäude aus seiner vertikalen Ausrichtung aus. „Hüftschwung“ nennen die Architekten der dänischen Bjarke Ingels Group diesen extravaganten Mittelteil mit den hervorstehenden Terrassen.

Mehr lesen

Innofill Glass DRS ECO von KHS überzeugt im Einsatz bei der OeTTINGER Brauerei

06.09.2021 -

Nachdem KHS den Innofill Glass DRS ECO 2019 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert hat, zeigt sich im Einsatz bei OeTTINGER, dass die Maschine die anvisierten niedrigen Verbrauchswerte sogar deutlich unterschreitet. Der Brauereistandort in Mönchengladbach spart CO2, Wasser, Energie und Platz. Gleichzeitig profitiert OeTTINGER von einer Qualitätssteigerung im Abfüllprozess.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT