Hermetic-Pumpen optimiert Pumpenversand

15.08.2013

Hermetic Pumpen verrichten oft jahrzehntelang zuverlässig ihren Dienst. Die Spaltrohrmotorpumpen sind für ihre Betriebssicherheit und hohe Mean Time Between Failure (MTBF) bekannt. In der Praxis hat sich laut Hersteller gezeigt, dass die MTBF bis zu viermal höher ist als die vergleichbarer konventionell gedichteter Pumpen.

Sollte doch einmal eine Pumpe ausfallen, ist die Dringlichkeit der Ersatzteillieferung jedoch immens. Im schlimmsten Fall drohen Produktionsausfälle oder der Stillstand ganzer Anlagenteile. Um schnellstmöglich reagieren zu können, hat Hermetic nicht nur die Fertigung, Bearbeitung und Verpackung dieser dringlichen Aufträge optimiert, sondern ebenfalls die Versendung: Mit der Qualifizierung durch das Luftfahrt-Bundesamt als „bekannter Versender“ können direkt im Fertigungsstandort Gundelfingen Ersatzteile, oder auch komplette Pumpen, luftfrachtfertig verpackt und versandfertig gemacht werden. Aus dem Werk geht es dann, transportiert vom ebenfalls qualifizierten Spediteur, direkt ins Flugzeug.

Dafür sind nicht nur die einzelnen Mitarbeiter geschult worden, es werden auch spezielle Packmittel verwendet, die den luftsicherheitstechnischen Ansprüchen gerecht werden. Zusätzlich wurde in die Sicherheit investiert: Der Zugang zum Werk ist nur noch mit gültigem Ausweis möglich, in speziell gesicherten Bereichen werden die Aufträge gepackt und versandfertig gemacht. „Wir sparen damit bis zu einer Woche im Vergleich zur Abwicklung über externe Dienstleister, da alle weiteren Kontrollen z.B. an Flughäfen entfallen“, berichtet E. Jakob, Leiter des Hermetic Versands.

Weitere Artikel zum Thema

Durch Pumpentausch zu mehr Betriebssicherheit

17.12.2021 -

Ob in Industrie, Handel, Gewerbe, Landwirtschaft, medizinischen Einrichtungen oder kommunalen Gebäuden: Veraltete Pumpensysteme sind echte Energiefresser. Moderne Pumpen arbeiten nicht nur energieeffizienter, sie bieten Betreibern einen weiteren essenziellen Vorteil: Sie garantieren Betriebssicherheit.

Mehr lesen

Serie LVM von SMC um drei neue Varianten reicher

24.11.2021 -

Gerade in den Bereichen Life Science und der Chemieindustrie kommen regelmäßig aggressive Medien zum Einsatz. Zur Steuerung von Prozessen mit Flüssigkeiten muss daher auf leistungsstarke und besonders resiliente Magnetventile zurückgegriffen werden, die zugleich eine hohe Prozesssicherheit gewährleisten. Mit der Serie LVM bietet SMC bereits eine Vielzahl an kompakten und direkt betätigten 2/2-, 3/2-Wege-Elektromagnetventilen an – und hat den Variantenreichtum nun um eine Rohr- und zwei Flanschversionen erweitert.

Mehr lesen