Gorman-Rupp: Scott A. King zum neuen Direktor gewählt

27.04.2021
Maschinell übersetzter Artikel
  Zum Original wechseln
Die Gorman-Rupp Company gab bekannt, dass Scott A. King auf der Jahreshauptversammlung der Gorman-Rupp Company am 22. April 2021 in den Verwaltungsrat gewählt wurde.

Herr King, 46 Jahre alt, ist President und Chief Operating Officer des Unternehmens. Herr King wurde am 1. Januar 2021 zum Präsidenten gewählt und behielt seine Rolle als Chief Operating Officer bei, nachdem er zuvor seit April 2019 als Vice President und Chief Operating Officer tätig war. Herr King ist seit 2004 im Unternehmen und hatte verschiedene operative Führungspositionen inne während dieser Zeit. Vor seinem Eintritt in das Unternehmen war Herr King in verschiedenen Funktionen bei diversifizierten Fortune 500-Industrieherstellern tätig.

Jeffrey S. Gorman, Vorsitzender und CEO, kommentierte: „Wir freuen uns, dass Herr King unserem Vorstand beitritt. Er tritt als Director mit einem geschätzten Hintergrund und tiefem Wissen über die Pumpenindustrie und die Produkte, Kunden und Wettbewerber des Unternehmens bei, die unserem Vorstand wichtige Erkenntnisse liefern werden. “

Weitere Artikel zum Thema

Egger Pumpen für Europas größtes Abwasserprojekt

31.05.2022 -

Zwischen den Städten Dortmund und Dinslaken ist parallel zur Emscher der neue 51 km lange Abwasserkanal Emscher (AKE) entstanden, der die Abwässer von 2,26 Mio Einwohnern, Gewerbe und Industrie aufnimmt. Als grösstes wasserwirtschaftliches Bauvorhaben Europas ist die ehemals als offener Abwasserkanal genutzte Emscher somit abwasserfrei geworden.

Mehr lesen