German Design Award 2020 für Grünbeck-Anlagen

27.11.2019
Enthärter-Baureihe softliQ und Dosieranlagen exaliQ bestechen mit exzellentem Produktdesign.
German Design Award 2020 für Grünbeck-Anlagen

Die neuen Dosieranlagen exaliQ regeln die Dosierung von Zusatz-Mineralstoffen zur Wasseraufbereitung. Ein hervorragendes Design inklusive LED-Leuchtring zeichnet die Anlagen aus. (Bildquelle: Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH)

Der German Design Award stellt höchste Ansprüche an die Ermittlung seiner Preisträger: Durch das einzigartige Nominierungsverfahren werden nur solche Produkte und Kommunikations-designleistungen zur Teilnahme eingeladen, die nachweislich durch ihre gestalterische Qualität herausragen und sich bereits am Markt bewährt haben und die Kompetenz des Unternehmens aufzeigen.

Wasser bedeutet Leben. Zuhause spielt es eine zentrale Rolle: sein purer Geschmack beim Kochen, das gute Hautgefühl im Bad. Je höher die Qualität, desto besser das Wohlbefinden. Auch Haushaltsgeräte, Armaturen und Rohre werden dank kalkarmem Wasser geschont. Die neuen vollautomatischen Enthärtungsanlagen der Baureihe softliQ gibt es in fünf verschiedenen Baugrößen mit unterschiedlichen Ausstattungsvarianten – einsetzbar vom Einfamilienhaushalt bis hin zu kleineren Hotels oder Gewerbebetrieben.

Idealer Rohrleitungsschutz durch bedarfsgerechtes Dosieren. Ein neues Design inklusive LED-Leuchtring prägen die neuen Modelle der Grünbeck-Dosieranlagen. Um die gesamte Hausinstallation vor Korrosionen und Kalkbildung zu schützen, hat Grünbeck die Dosieranlagen exaliQ entwickelt.

Beide herausragende Produktreihen setzen einen Trend in der Branche. Höchste Designansprüche werden mit ressourcenschonender Technik und bewusstseinsorientierter Kommunikation verbunden. Besonders hervorzuheben ist der innovative LED-Leuchtring, der verschiedene Statusmeldungen kommunizieren kann.

Zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit zählt der German Design Award und genießt weit über Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Wer sich hier gegen die hochkarätige Konkurrenz durchsetzt, hat erfolgreich bewiesen, zu den Besten zu gehören. Die internationale Experten-Jury des German Design Award 2020 setzt sich aus Designkennern aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft sowie der Gestaltungsindustrie zusammen. Alle Jurymitglieder sind angesehene Autoritäten auf ihren Gebieten.

Die Preisverleihung des German Design Award 2020 findet am 7. Februar kommenden Jahres in Frankfurt statt.

Weitere Artikel zum Thema

Rainpower lässt Wasserturbinen weiterlaufen

29.11.2021 -

Läuferschaufeln sind kritische Komponenten jeder Wasserturbine. Mit einem neuen Mess-Tool von Rainpower – dem sogenannten Flight Recorder – kann die dynamische Belastung dieser Komponenten nun genau gemessen werden. Somit ist auch unter den anspruchsvollsten Bedingungen Dauerbetrieb möglich.

Mehr lesen

Wilo ist Partner der Wasserstoff-Hanse

11.08.2021 -

Bei der Bekämpfung des Klimawandels gilt es, neue Wege zu bestreiten. Aber auch bereits bestehende Zusammenarbeit kann ein Teil der Lösung sein. Dies ist auch der Grundgedanke der „Wasserstoff-Hanse“ auf Initiative des Landes Mecklenburg-Vorpommern und der EUREF Energy Innovation (EEI), welche am 5. August in Rostock unter Anwesenheit zahlreicher Persönlichkeiten von Wirtschaft und Politik ins Leben gerufen wurde.

Mehr lesen