Erster globaler „Wilo Group Suppliers‘ Day 2014“: Wilo zeichnet beste Lieferanten aus

20.02.2014

Mit dem „Wilo Group Suppliers‘ Day 2014“ feierte der Dortmunder Pumpenspezialist WILO eine gelungene Premiere: Zwei Tage lang, vom 11. bis zum 12. Februar 2014, stellte das Unternehmen seine weltweit mehr als 2.300 Hauptlieferanten in den Fokus.

Erster globaler „Wilo Group Suppliers‘ Day 2014“: Wilo zeichnet beste Lieferanten aus

Auf dem „Wilo Group Suppliers‘ Day 2014“ zeichnete der Dortmunder Pumpenspezialist WILO SE seine weltbesten Lieferanten und Partner mit vier Awards aus. (Foto: Wilo)

Für 320 geladene Gäste im Kongresszentrum der Westfalenhalle Dortmund standen neben einem Festakt zur Auszeichnung der besten vier internationalen Lieferanten auch Vorträge, Werksführungen und Workshops auf der Agenda. Unter den Gästen der hochkarätig besetzten Veranstaltung befanden sich zahlreiche Vorstände und Geschäftsführer der wichtigsten internationalen Top-Lieferanten.

Vier Awards für internationale Partner

Die Qualität, Zuverlässigkeit und Innovationsfähigkeit der eigenen Lieferanten spielen für den Erfolg von Wilo-Produkten und

-Services eine entscheidende Rolle. Deshalb hat der Dortmunder Pumpenhersteller mit dem „Wilo Group Suppliers‘ Day“ ein Event ins Leben gerufen, das künftig in regelmäßigen Abständen die Leistungen der weltweit besten Lieferanten und Partner honoriert. Bei der Premiere im Kongresszentrum der Westfalenhalle Dortmund gewann das französische Unternehmen Savoy Moulage die Auszeichnung im Bereich „Value Management“, die deutsche Volkert Metall- und Kunststofftechnik erhielt den „Quality A-ward“ und die ebenfalls aus Deutschland stammende BTV Technologies den „Logistics Award“. Die Essex Europe konnte sich als Gesamtsieger über den „Excellence Award“ freuen, den Oliver Hermes als Vorstandsvorsitzender von Wilo überreichte.

Premium-Qualität als oberstes Ziel

Mehrere Vorträge eröffneten spannende Einblicke in die Einkaufstrategie von Wilo und belegten mit Fakten und Zahlen den globalen Führungsanspruch des Pumpenspezialisten. „Wir wollen unseren Kunden auch in Zukunft absolute Premium-Qualität liefern – das ist eines unserer wichtigsten Ziele“, sagt Peter Hermann, Senior Vice President Group Purchasing & Supply Chain Management von Wilo. „Deshalb freuen wir uns, dass wir schon heute sehr vertrauensvoll mit vielen leistungsfähigen Lieferanten zusammenarbeiten. Der „Wilo Group Suppliers‘ Day 2014“ drückt unsere hohe Wertschätzung für alle weltweit tätigen Partner aus, die täglich zum Erfolg der Wilo-Gruppe beitragen.“ Die weiteren Ambitionen des Unternehmens Wilo erläuterten die Vorstandsmitglieder Eric Lachambre (COO), Dr. Markus Beukenberg (CTO) und Tobias Ketterle (CFO).

Interessante Workshops und Werksrundgänge

Nach den Ehrungen und Vorträgen des ersten Tages standen für die Gäste am zweiten Tag des „Wilo Group Suppliers‘ Day 2014“ interessante Workshops auf dem Programm. Ein Werksrundgang im Dortmunder Stammsitz von Wilo rundete den Tag ab.

Quelle: WILO SE

Weitere Artikel zum Thema

Wilo setzt sich für multilaterale Welt ein

01.10.2020 -

Mehr als 1.200 Vorstandsvorsitzende von Unternehmen aus über 100 Ländern haben den Vereinten Nationen und einem weltumspannenden Multilateralismus ihre Unterstützung zugesichert. Mit der Unterzeichnung der Erklärung erneuern die Wirtschaftslenker ihr Bekenntnis zu einer verstärkten globalen Zusammenarbeit, unter Ihnen auch der Vorstandsvorsitzende und CEO der Wilo Gruppe, Oliver Hermes.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT