ELRi – die intelligente Flüssigkeitsring-Vakuumpumpe von EDWARDS VACUUM

07.02.2020
EDWARDS VACUUM hat sein jahrelanges, umfassendes Know-how und seine technologische Kompetenz kombiniert und mit der ELRi-Serie eine innovative Reihe neuer Flüssigkeitsringpumpen entwickelt.
ELRi – die intelligente Flüssigkeitsring-Vakuumpumpe von EDWARDS VACUUM

ELRi – die intelligente Flüssigkeitsring-Vakuumpumpe von EDWARDS VACUUM (Bildquelle: EDWARDS VACUUM)

Megha Ajmal, Produktmanagerin für Grobvakuumprodukte, erläutert: "Dieses Produkt, das für nasse, feuchte und korrosive Anwendungen entwickelt wurde, bietet eine Reihe von Merkmalen und Vorteilen, die sich von anderen Wettbewerbspumpen auf dem Markt unterscheiden. Von der Möglichkeit, Prozesse zu optimieren bis hin zur Energieeinsparung ergänzt ELRi unser Angebot an Lösungen, die wir für den industriellen und Grobvakuumbereich anbieten".

Innovation trifft Zuverlässigkeit
Bei dieser Neuentwicklung haben die technischen Merkmale eine zentrale Bedeutung: Das Laufrad, die Endplatten, das Flüssigkeitsreservoir sowie der Wärmetauscher aus Edelstahl machen diese Pumpe sehr widerstandsfähig gegen Korrosion und raue Prozessgase. Interne Einspritzkanäle mindern das Risiko von Leckagen, während die horizontale Anordnung der Motorflansche wertvolle Wartungszeit reduziert. Der Einsatz von Gleitringdichtungen gewährleistet überdies einen zuverlässigen Betrieb, indem Leckagen verhindert und die Wartungsintervalle verlängert werden. Die modernen Technologien befinden sich unter einer kompakten, robusten Schallschutzhaube. Dadurch werden die elektronischen Komponenten geschützt und deren Lebensdauer verlängert.

Intelligenz macht es leicht
Die Flüssigkeitsring-Vakuumpumpe ELRi ist nicht nur mit einem, sondern mit zwei drehzahlgeregelten VSD-Antrieben ausgestattet. Während das erste VSD die Drehzahl der Pumpe an das Vakuumniveau anpasst, reguliert das zweite den Wasserfluss durch die Kreiselpumpe entsprechend der Betriebsbedingungen. So wird die Gefahr von Kaviationen vermieden. Der patentierte Algorithmus synchronisiert kontinuierlich die beiden VSD und gewährleistet so stets eine optimale Leistung. Darüber hinaus ist ELRi vor automatischen Stillständen geschützt, sodass sich Anwender keine Sorgen über einen Ausfall der Pumpe nach einer längeren Inaktivität machen müssen.

Geringerer Verbrauch und verlängerte Wartungsintervalle
Die integrierte Air-Logic-Steuerung ermöglicht nicht nur die Überwachung wichtiger Merkmale und Parameter der Pumpe. Sie bietet darüber hinaus auch die Option der Sollwertregelung. So können die Nutzer eine Vakuumpumpe einsetzen, die exakt den Prozessbedarf erfüllt und Energie spart. Während die ECOntrol Box es ermöglicht, mehrere ELRi-Pumpen anzuschließen und zu steuern, erlaubt die Icon Box eine intelligente Überwachung und Fernsteuerung, um eine optimale Wartung und eine maximale Betriebszeit der Pumpen zu gewährleisten. Gleichzeitig wird auch der Wasserverbrauch reduziert, da der Abscheider nur bei Bedarf befüllt wird.

Auf den Bedarf zugeschnitten
Die ELRi-Serie ist mit einer Förderleistung von 750-1050 m3/h erhältlich und deckt ein breites Spektrum von Anwendungen in den Bereichen Zentralvakuum, Pharmazie, Kunststoffe, Fördertechnik und Lebensmittel ab. Megha Ajmal zum Angebot an Pumpen: "Während die Standardpumpen eine perfekte Lösung für allgemeine Industrieanwendungen darstellen, ist unsere Heavy-Duty-Reihe so konzipiert, dass alle prozessberührten Teile aus Edelstahl sind. Alle Pumpen sind zudem standardmäßig mit Spritzdüsen ausgestattet, die besonders bei Anwendungen mit hoher Dampfbelastung nützlich sind und es ermöglichen, eine erhöhte Gaskapazität zu fördern. Darüber hinaus sorgen die manuellen und automatischen Spülmodi dafür, den Betrieb selbst in den schmutzigsten Anwendungen mit minimalen Ausfallzeiten zu sichern."

Weitere Artikel zum Thema

Nachhaltige Neunutzung: Der Öltank wird zum Regenwasserspeicher

24.03.2021 -

Immer mehr Immobilienbesitzer steigen derzeit, nicht zuletzt aufgrund der attraktiven staatlichen Förderungen, im Altbau von fossilen Brennstoffen auf regenerative Heiztechniken um. Damit werden gleichzeitig viele Heizöltanks der bisherigen Heizung überflüssig – kein Grund jedoch, einen aufwendigen und kostspieligen Rückbau in Angriff zu nehmen.

Mehr lesen

Sulzer schließt die Reparatur der Kühlwasserpumpe in nur sieben Wochen ab

24.02.2021 -

Da eine von zwei Kühlwasserpumpen außer Betrieb war und die andere besorgniserregende Vibrationen aufwies, riskierte das Kraftwerk vor Ort in einem großen Chemiewerk in Belgien eine kostspielige und störende außerplanmäßige Abschaltung. Schnelle Maßnahmen von Sulzer-Experten waren erforderlich, um zuerst das unmittelbare Problem zu beheben und dann das Problem langfristig zu beheben.

Mehr lesen

Neue Zirkulationspumpe mit digitaler Zeitschaltuhr

10.11.2020 -

Grundfos erweitert seine Produktlinie von Trinkwarmwasser-Zirkulationspumpen um Modelle mit digitaler Zeitschaltuhr. Die neuen Comfort BU/BXU basieren auf der bewährten Konstruktion und Hydraulik der Comfort PM Baureihe und sind als Besonderheit mit einer Schaltuhr ausgestattet, die mit übersichtlichen LED-Anzeigen und Bedienelementen an der Frontseite komfortabel zu bedienen ist.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT