EBARA bringt das Modell GSD Pump auf den Markt

24.06.2020
Maschinell übersetzter Artikel
  Zum Original wechseln
Im April 2020 brachte die EBARA Corporation (EBARA) die Modell-GSD-Pumpen der Modell-GS-Serie auf den Markt, die Standardpumpen mit ausgezeichnetem Wirkungsgrad für die globalen Märkte in Südostasien und im Nahen Osten.
EBARA bringt das Modell GSD Pump auf den Markt

Das Modell GSD Pumpe. (Bildquelle: Ebara Corporation)

Hintergrund

Im mittelfristigen Managementplan „E-Plan2022“ von EBARA setzen wir die Produktentwicklung aus Sicht des Market-In fort, um die Entwicklungsbedürfnisse der Kunden zu ermitteln und die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, um wettbewerbsfähiger zu werden. Auf dem globalen Markt für Standardpumpen steigt die Nachfrage nach Produkten, die von hoher Qualität, aber kostengünstig und energieeffizient sind. Zusätzlich zu den kontinuierlichen Bemühungen von EBARA, Standardpumpen kleiner und leichter herzustellen, werden wir mehr Energieeinsparungen fördern, indem wir Standardpumpen mit ausgezeichnetem Wirkungsgrad auf den Markt bringen.

Die Modell-GSD-Pumpenübersicht

- 50 Hz, direkt wirkendes Modell (Pumpe und Motor direkt verbunden)

- Einlassdurchmesser: 32-150 ° C ischar Ausstoß 700 m3 / h, Gesamtpumpenkopf 150 ° C.

- Hervorragende Effizienz, Energie sparen

- Anwendbare Norm: EN733

- Hauptanwendungen: Gebäudeeinrichtungen, Wasserversorgung, Entwässerung, Bewässerung, Brandschutz usw.

Zukunftsplan

EBARA plant, das Model GSD-Geschäft auch in Europa, Afrika, Russland und Nordamerika auszubauen. Durch die Verbesserung und Erweiterung des Portfolios der Produkte der Modell-GS-Serie, unserer globalen Kernprodukte, die für verschiedene Anwendungen von der Industrie bis zum Trinken entwickelt wurden, soll EBARA zur Verwirklichung einer nachhaltigen Gesellschaft beitragen. In der Zwischenzeit wird EBARA den Markenwert steigern, indem in Ländern und Regionen unterschiedliche Wasserprobleme gelöst sowie Innovationen durchgeführt werden, um den Energieverbrauch zu minimieren und zur Schaffung einer nachhaltigen Gesellschaft beizutragen.

Die EBARA-Gruppe wird die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) erreichen und den Unternehmenswert weiter steigern, indem sie die ESG-Wesentlichkeit gemäß unserer langfristigen Vision und unserem mittelfristigen Geschäftsplan in Angriff nimmt.

Weitere Artikel zum Thema

Mit Grundfos raus aus dem Keller und in den Urlaub

26.10.2021 -

Mit den beiden Grundfos Baureihen Alpha2 und Magna3 können Installateure diesen Herbst ihr Urlaubsbudget aufstocken. Im Rahmen der Rubbellos-Aktion „Raus aus dem Keller – rein in den Urlaub“ verlost Grundfos unter allen teilnehmenden Installateuren einen 2.500 Euro Reisegutschein. Zusätzlich wird innerhalb des Aktionszeitraums wöchentlich ein 500 Euro Reisegutschein verlost.

Mehr lesen