Bewährte Pumpe jetzt auch in preisgünstiger Variante

17.12.2002

Eine ausgesprochen preisgünstige Variante der bewährten Membranpumpe 7006 Z bringt der Puchheimer Pumpenspezialist ASF Thomas jetzt auf den Markt: Die 7006 Z mit Spaltpolmotor. Die Pumpe bietet die gleichen Leistungseckdaten wie die Version mit Kondensatormotor –kostet aber rund 50 % weniger. Sie weist damit ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis auf.

Bewährte Pumpe jetzt auch in preisgünstiger Variante

Membranpumpe 7006 Z

Die Membranpumpen der Baureihe 7006 haben sich bereits in zahlreichen Einsätzen bewährt. Die ölfreien Geräte können stehend oder liegend montiert werden, sind mit Formmembranen aus verschiedenen, wählbaren Materialien ausgestattet und werden wahlweise mit Gewinde oder Schlauchstutzen geliefert.

Die 7006 Z zeichnet sich vor allem durch ihr hohes Endvakuum von –850 mbar aus. Der Volumenstrom liegt bei 14 Litern pro Minute, im Dauerbetrieb wird ein Druck von 0,8 bar aufgebaut. Der maximale Enddruck liegt bei 2,5 bar.

Typische Einsatzgebiete für die 7006 Z sind die Gasanalyse, Kfz-Abgastester sowie die Medizintechnik: Dort wird die Pumpe unter anderem in der Diagnostik und in Geräten der Elektrotherapie verwendet.

Ansprechpartner:

Herbert Hansel

Tel.: 089/80900 - 230

Fax. 089/80900 - 239

ASF THOMAS Industries GmbH

Siemensstr. 4

D-82178 Puchheim

Tel. 089/80900-0

Fax. 089/80900-239

www.asf-thomas.de

e-mail: dhollrotter@asf-thomas.de

Weitere Artikel zum Thema

Intelligente Hauschild SpeedMixer SMART DAC-Modellreihe läutet neue Ära bei Labormischgeräten ein

06.09.2021 -

Seit nahezu 50 Jahren ermöglicht der originale „Hauschild SpeedMixer“ die Herstellung von homogenen Mischungen aus unterschiedlichen Materialien wie Flüssigkeiten, hochviskosen Pasten oder Pulvern in nur wenigen Minuten. Jetzt präsentiert Hauschild eine neue Generation ihrer DAC (Dual Asymmetric Centrifugal)-Mixer: die Hauschild SpeedMixer SMART DAC-Serie.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT