Atlas Copco hat die DF-Druckluft-Fachhandel GmbH übernommen

08.09.2022
Maschinell übersetzter Artikel
  Zum Original wechseln
Atlas Copco hat die DF-Druckluft-Fachhandel GmbH, eine deutsche Online-Plattform für Druckluftlösungen und Dienstleister, übernommen.
Atlas Copco hat die DF-Druckluft-Fachhandel GmbH übernommen

Bildquelle: Atlas Copco AB

Die DF-Druckluft-Fachhandel GmbH ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit 39 Mitarbeitern in Herrenberg, Stuttgart, mit Präsenz in Deutschland und Österreich. Das Unternehmen wurde 2010 gegründet und bietet Druckluftlösungen und Beratung für verschiedene Anwendungssegmente.

„DF-Druckluft-Fachhandel ist ein etabliertes Unternehmen mit ausgewiesener Expertise im Online-Verkauf von Druckluftlösungen und -ausrüstung, wodurch es gut zu uns passt“, sagte Vagner Rego, Business Area President Compressor Technique. „Diese Akquisition wird unseren Marktanteil im Online-Geschäft erhöhen und unseren Service für lokale Kunden in dieser wichtigen Region stärken.“

Der Kaufpreis wird nicht bekannt gegeben. Das erworbene Geschäft wird Teil des Geschäftsbereichs Professional Air innerhalb des Geschäftsbereichs Compressor Technique.

 

Weitere Artikel zum Thema

Zentrale Vakuumstationen von Atlas Copco versorgen Verpackungslinien bei Tönnies Rind

27.10.2022 -

Im niedersächsischen Badbergen hat die Tönnies-Unternehmensgruppe ihr Rinderkompetenzzentrum gebaut. Die Teilstücke der Tiere werden in Tiefzieh- und Schrumpfbeutelautomaten vakuumverpackt – und das seit der Renovierung des Standortes effizienter als je zuvor. Denn das Vakuum wird seither in zwei zentralen Stationen von drehzahlgeregelten Vakuumpumpen aus dem Hause Atlas Copco besonders energiesparend erzeugt.

Mehr lesen