Armand Sohet zum Chief Sustainability Officer von Sulzer ernannt

26.02.2021
Maschinell übersetzter Artikel
  Zum Original wechseln
Sulzer gibt die Ernennung von Armand Sohet zum Chief Sustainability Officer bekannt. In dieser Funktion wird Armand im Auftrag des Executive Committee und des Strategy & Sustainability Committee des Board of Directors die Entwicklung und Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie der Gruppe leiten.

Die Ernennung eines Chief Sustainability Officer an der Spitze des Unternehmens spiegelt die Bedeutung wider, die Sulzer der nachhaltigen Entwicklung beimisst, und bestätigt, dass Umwelt, Sozial- und Governance-Themen (ESG) sind der Kern der nachhaltigen Leistung von Sulzer. Die innovativen Mitarbeiterbeteiligungsprogramme, die erstklassige Governance, das Engagement für die Sicherheit und die Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks sowie bahnbrechende Technologien in Bereichen wie Biopolymere und Recycling haben dazu geführt, dass Sulzer als führender ESG-Anbieter anerkannt wurde. Die EcoVadis-Ratings „Platinum“ und MSCI „AA“ bestätigen dies weiter.

Armand behält seine derzeitige funktionale Verantwortung für Personal, Kommunikation, ESH und Immobilien. Die Breite seiner Verantwortlichkeiten wird es Sulzer ermöglichen, ESG-Treiber besser in seine Geschäfts- und Personalstrategien einzubetten und zu integrieren.

Quelle: Sulzer Ltd.

Weitere Artikel zum Thema

Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT