Ansaugen ohne Probleme

03.03.2003

Ansaugprobleme bei Dosierpumpen mit geringem Fördervolumen können durch Lufteinschlüsse bei Inbetriebnahme, nach einem Gebindewechsel oder bei Einsatz von ausgasenden Medien auftreten.

Mit steigender Saughöhe und Viskosität der Dosier-Flüssigkeit nehmen diese Schwierigkeiten zu.

Ansaugen ohne Probleme

Durch die Lutz - Jesco Ansaughilfen kann dieses Problem auf einfache Weise gelöst werden. Der Dosierkopf erhält durch diese Ansaughilfen unmittelbar Flüssigkeit. Eventuell auftretende Ausgasung sammelt sich im oberen Raum der Ansaughilfe und wird so am Eintritt in den Dosierkopf gehindert.

Die Ansaughilfe besteht aus einem Vorlagebehälter, der zwischen Saugleitung und Saugventil der Pumpe montiert wird. Nur bei Luftzutritt in die Saugleitung oder bei Ausgasung des Mediums wird der Vorlagebehälter von der Pumpe entleert werden. Deshalb sollte die Flüssigkeitsvorlage bei Dosierung von ausgasenden Medien regelmäßig kontrolliert werden.

Eine integrierte Pumpvorrichtung ermöglicht, dass die Ansaughilfe ohne Öffnen des Vorlagebehälters befüllt werden kann. Somit wird auch das mögliche Verschütten von unter Umständen gefährlichen Chemikalien vermieden.

Die Lutz - Jesco GmbH stellt auf der ACHEMA 2003 - internationaler Ausstellungskongreß für Chemische Technik, Umweltschutz und Biotechnologie - vom 19.-24.05.03 in Frankfurt/Main in Halle 8.0 Stand C31-C32 aus.

Weitere Artikel zum Thema

Digitale Fabrik: Smart Monitoring überwacht Pumpenbetrieb und liefert Betriebskennzahlen

15.10.2021 -

Das neue Überwachungssystem von LEWA lässt Betreiber ruhiger schlafen und macht Pumpen Smart-Factory-ready: Neben der Erkennung von Störungen und Prozessabweichungen liefert Smart Monitoring auch wichtige Kennzahlen zur wirtschaftlichen Bewertung der Anlage. LEWA unterstützt zusätzlich mit Betriebsanalysen der Laufzeitdaten. Dabei liegt die Datenhoheit immer beim Betreiber.

Mehr lesen

Digitaler Tankinhaltsanzeiger im Smart Home

14.10.2021 -

Die Speicherung von Regenwasser – sei es in neu errichteten Regenwassernutzungsanlagen oder in ausgedienten und umgenutzen Heizöltanks – nimmt immer mehr an Bedeutung zu. Der digitale Tankinhaltsanzeiger DTA 20 E von AFRISO wurde zur Füllstandmessung in Wasser oder Heizöltanks, aber auch für nicht aggressive Flüssigkeiten mit einer Dichte von 0,5 – 1,5 g/cm³ konzipiert.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT