100.000 verkaufte Schlammabscheider SpiroTrap MB3

30.05.2013

Der SpiroTrap MB3 ist ein Schlammabscheider, der sowohl magnetische als auch nichtmagnetische Schlammpartikel aus Heizungsanlagen in Ein- und Mehrfamilienhäusern entfernt. Die Abscheidung erfolgt nicht nur durch ein stark vergrößertes magnetisches Feld, sondern vor allem durch eine nach innen gerichtete Wirkung der Magnetkraft.

100.000 verkaufte Schlammabscheider SpiroTrap MB3

Schlammabscheider SpiroTrap MB3 mit abnehmbarem Magnet und drehbarem Anschluss (Foto: Spirotech)

Ein abnehmbarer Magnet wurde dazu mit einer speziellen Feldverstärkungstechnologie ausgerüstet und kann somit selbst kleinste Schmutzpartikel ab 5 µm entfernen. Zum Vergleich: Ein handelsübliches Blatt Papier ist etwa zwanzig Mal so dick.

In den SpiroTrap MB3 wurde ein drehbarer Anschlussmechanismus integriert, der eine Montage in horizontal, vertikal oder diagonal verlaufende Leitungen einfach macht. Für noch mehr Leistung wurde zudem die Auffangkapazität erhöht. Für die endgültige Entfernung aller Störpartikel aus der Anlage wird nach kurzem Abnehmen der Magnetmanschette der Ablasshahn geöffnet. Der Anlagendruck presst dann die angesammelten Verschmutzungen schnell und einfach nach außen. Der Schlammabscheider ist in den Anschlussmaßen 22 mm, 28 mm, ¾“ und 1“ erhältlich. Er verfügt auch über einen Anschluss, an den ein spezieller Spüladapter angeschlossen werden kann. Über diesen können bei Bedarf auch verschiedene Spülmittel und Zusätze zugeführt werden, um die Anlagenleistung zu optimieren.

„Die Geschichte des SpiroTrap MB3 ist für uns ein toller Erfolg. Zeigt es doch, dass die Qualität unserer Produkte als sehr zuverlässig wahrgenommen wird. Wir sind bekannt dafür, dass sich mit unseren Erfindungen das Anlagenklima sicher und einfach optimieren lässt,“ freut sich Mark van den Hoff, Marketingleiter bei Spirotech. Nicht umsonst gibt das Unternehmen, das in den Niederlanden produziert, eine Garantiezeit von 20 Jahren auf den Großteil seiner Produkte.

Weitere Artikel zum Thema

Neue Verantwortungen an der Uponor Vertriebsspitze

11.07.2019 -

Uponor besetzt zum 1. Juli 2019 zwei Schlüsselpositionen an der Vertriebsspitze neu aus den eigenen Reihen. Der bisherige Verkaufsleiter Deutschland, Markus Friedrichs (55), übernimmt die Gesamtverantwortung für den Bereich Sales & Marketing in der D-A-CH Region und wird zudem in die Geschäftsführung der Uponor GmbH berufen.

Mehr lesen

SHK Highlights vor Ort: Uponor, Vaillant und Wilo zeigen gemeinsam ISH-Neuheiten

25.03.2019 -

Nur wenige Tage nach der ISH präsentieren Uponor, Vaillant und Wilo mit einem bislang einzigartigen Konzept gemeinsam die Innovationen der Weltleitmesse vor Ort. Unter dem Titel „SHK Highlights3 – Live für Sie vor Ort“ eigen die drei Unternehmen an sechs Standorten quer durch Deutschland nicht nur ihre Neuheiten und deren Anwendungen, sondern vermitteln in begleitenden Workshops praxisorientiertes Wissen.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Veranstaltungen

    « April 2021 » loading...
    MDMDFSS
    29
    30
    31
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    17
    18
    19
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    1
    2
  • STELLENMARKT

    22.03.2021

    Elektriker als Service-Techniker (m/w/d)

    Jung Pumpen GmbH
      Raum Karlsruhe (PLZ-Gebiete 76, 77 und 79)
      Raum Heidelberg/Bergstraße (PLZ-Gebiete 64700-64759 sowie 69)
      Raum Düsseldorf (PLZ-Gebiete 40, 41 und 47)