Zuwa Impellerpumpe mit dem Smartphone steuern

15.07.2019

Steigende Energiepreise und dadurch entstehende höhere Betriebskosten veranlassen viele Anlagenbetreiber, über die Effizienz ihrer Maschinen nachzudenken. Durch die stufenlose Regulierung der Drehzahl mit einem Frequenzumrichter kann beim Abfüllen und Dosieren die gewünschte Fördermenge genau eingestellt werden.

Zuwa Impellerpumpe mit dem Smartphone steuern

Zuwa Impellerpumpe kann jetzt mit dem Smartphone gesteuert werden (Foto: ZUWA-Zumpe GmbH)

Dies geschieht entweder über die Tastatur am Gerät, über eine Software per Kabelverbindung oder ab sofort auch über eine App via Bluetooth, ganz bequem vom Smartphone oder Tablet aus.

Vorteile eines Frequenzumrichters

- stufenlose Anpassung der Drehzahl

- einfache Umstellung für Rechts- und Linkslauf

- integrierter Überlastungsschutz

- hohe Energieeffizienz

- steckbarer Bluetooth Stick

Vorteile der App

- Liveanzeige von Drehzahl und Strom

- kabellose Inbetriebnahme via Bluetooth

- übersichtliche Fehleranalyse mit Fehlerhistorie

- Parametrierung speichern, laden und versenden

- 100% kompatibel zur PC Software

Weitere Artikel zum Thema

Afriso mit neuer Webseite

05.07.2018 -

Die neue Afriso-Webseite ist seit wenigen Tagen in Betrieb und überrascht mit einem modernen und ansprechenden Design. Der Fokus im Relaunch-Projekt lag vor allem darauf, dass sich Kunden und Interessenten nun auch über Smartphone oder Tablet einfach und schnell informieren können.

Mehr lesen