Zewotherm investiert in moderne Logistik

14.10.2019
Der Systemhersteller Zewotherm aus Remagen bei Bonn ist seit Jahren auf Wachstumskurs. Damit einher gehen höhere Anforderungen an die Lagerhaltung und an die Lieferperformance.
Zewotherm investiert in moderne Logistik

Zewotherm investiert in Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Die neue Logistik- und Lagerhalle mitsamt Büros auf 4000 m² ist bereits der sechste Anbau seit Firmengründung (Aufnahme während der Bauphase). (Bildquelle: Zewotherm GmbH)

Die Unternehmensgruppe entschied sich deshalb für eine ganzheitliche Lösung. Sie investierte einen mittleren einstelligen Millionenbetrag in eine neue 4000 m² große Logistik- und Lagerhalle mit Hochregallager und Bürokomplex sowie in ein modernes digitales Scanner-System.

Der erste Spatenstich für die mittlerweile sechste Erweiterung am Stammsitz erfolgte im Februar, im Herbst ging die neue Halle in Betrieb. Der komplette Neubau wurde nachhaltig und regenerativ mit eigenen Systemen realisiert. Zugleich werden alle Firmenfahrzeuge für den Innen- und Außendienst nach und nach auf Elektrofahrzeuge umgestellt.

Weitere Artikel zum Thema

Wilo fördert nachhaltige Bewässerung in Usbekistan

26.11.2021 -

Im Rahmen des Förderprogramms „develoPPP“ arbeiten Wilo und die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) gemeinsam daran, erneuerbare Energien in Usbekistan zu fördern und auszubauen. Als einer der weltweiter Hersteller von Pumpen und Pumpensystemen bringt Wilo seine technische Expertise ein und unterstützt den Wissensaufbau und -Transfer zwischen politischen und landwirtschaftlichen Akteuren vor Ort.

Mehr lesen