Wilo erzielt M&A-Vereinbarung in Kanada

20.12.2023
WILO Canada Inc., eine Tochtergesellschaft der WILO SE, hat die Vermögenswerte von PLAD Equipment Ltd. erworben – einem Unternehmen, das spezialisiert ist auf Pumpen und Pumpensysteme für HVAC-, Druckerhöhungs-, Löschwasser- und Bewässerungsanwendungen. Plad mit Sitz in Montreal und Quebec City, Kanada, bietet neben Produkten auch weitreichende Services an.
Wilo erzielt M&A-Vereinbarung in Kanada

Der regionale Hauptsitz in Cedarburg, Wisconsin, vereint die Aktivitäten von Wilo USA, Weil Pump, Scot Pump und Wilo Machine Co. an einem zentralen Produktionsstandort. Die neuen Gebäude wurden 2022 eingeweiht. Wilo beschäftigt mehr als 500 Mitarbeitende in den Vereinigten Staaten und Kanada. (Bildquelle: WILO SE)

Oliver Hermes, Vorstandsvorsitzender und CEO der Wilo Gruppe, ist sehr erfreut über die aktuelle Entwicklung auf dem nordamerikanischen Markt. „Wir freuen uns, offiziell bekannt geben zu können, dass wir diese Akquisition abgeschlossen haben“, sagt er. „Sie ist nach den erfolgreichen Akquisitionen und Integrationen der Pumpenhersteller Weil Pump, Scot Pump, American-Marsh Pumps und Quantum Flo. ein weiterer wichtiger Meilenstein in der Umsetzung unserer Wachstumsstrategie.“ Mit Blick auf die aktuellen geopolitischen Aktivitäten rund um den Globus fügt Oliver Hermes hinzu: „Diese Übernahme stärkt auch unsere regionale Präsenz und steht im Einklang mit unserem ‚region-for-region‘-Ansatz, der dazu beiträgt, unsere Kunden und Partner in Zukunft noch besser zu bedienen.“

„Mit der Übernahme von Plad stärkt Wilo seine regionale Präsenz und wir haben die Möglichkeit, die Bedürfnisse der Kunden vor Ort mit lokal hergestellten Produkten zu erfüllen“, erklärt Jeff Plaster, CEO und Senior Vice President Nordamerika von Wilo USA LLC. „Die Übernahme von Plad stärkt unsere strategische Marktposition in Kanada und erlaubt es uns, Marktanteile in schnell wachsenden Sektoren wie vorgefertigten Systemen und der Bewässerung zu erschließen“, so Plaster. „Wir freuen uns sehr, dass wir diese Akquisition erfolgreich abschließen konnten und freuen uns auf die Zusammenarbeit und die Integration in die Wilo Gruppe.“

Stephane Miron, Präsident von PLAD Equipment Ltd., fügt hinzu: „Wir freuen uns sehr, Teil der Wilo-Familie zu werden. Unser Ziel ist es, das Produkt-Knowhow, welches wir seit 1959 in unseren Märkten erworben haben, unter Beweis zu stellen.“

„Der Beitritt von Plad zur Wilo Gruppe ist eine außergewöhnliche Chance für unsere Region“, sagt Steffen Werner, Managing Director von Wilo Kanada. „Die Erfahrung und das Fachwissen passen sehr gut zu unserer Organisation und beschleunigen unsere Strategie für langfristiges Wachstum in Kanada.“

Quelle: WILO SE

Weitere Artikel zum Thema

Bewusstsein für den sorgsamen Umgang mit der Ressource Wasser

14.03.2024 -

Zum Weltwassertag am 22. März haben UNICEF und Gardena die Fortsetzung ihrer bestehenden Partnerschaft bekannt gegeben. Bereits seit 2018 unterstützt die Ulmer Gartenmarke die weltweiten Wasser- und Hygieneprogramme des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen. Bislang konnten so mehr als 290.000 Kindern und Familien der Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglicht werden.

Mehr lesen

Generalkonsulin der Vereinigten Staaten von Amerika zu Gast auf dem Wilopark

13.03.2024 -

I. E. Pauline Kao, US-Generalkonsulin für Nordrhein-Westfalen am US-Generalkonsulat in Düsseldorf, hat den Wilopark in Dortmund besucht. Dort tauschte sie sich mit dem Vorstandsvorsitzenden und CEO der Wilo Gruppe, Oliver Hermes, zu aktuellen Themen in der transatlantischen Beziehung aus und überzeugte sich persönlich von der Vorreiterrolle des Technologiekonzerns in den Bereichen nachhaltiger und smarter Industrieprozesse.

Mehr lesen