Wechsel bei ViscoTec im Geschäftsfeld Klebstoff & Chemie

13.08.2018

Daniel Pössnicker ist neuer Leiter des Geschäftsfeldes Klebstoff & Chemie.

Wechsel bei ViscoTec im Geschäftsfeld Klebstoff & Chemie

Daniel Pössnicker neuer Leiter des Geschäftsfeldes Klebstoff & Chemie bei ViscoTec (Bild: ViscoTec)

„Herr Pössnicker bringt das nötige Wissen mit. Er hat die Erfahrung zur Leitung eines Teams und überzeugt mit viel Engagement und Ideen. Unser Ziel ist es, auch in den nächsten Jahren den Umsatz in diesem Geschäftsfeld weiter zu steigern.“ Sagt Georg Senftl, Geschäftsführer bei ViscoTec.

Daniel Pössnicker in seiner neuen Aufgabe

Das Vertriebsteam rund um Daniel Pössnicker betreut Kunden in den verschiedensten Industriezweigen. Wie beispielsweise Automotive, Elektronik oder General Industries und Aerospace. Der neue Leiter ist ein ViscoTec Eigengewächs: Bereits seit seiner Diplomarbeit im Jahr 2010 ist er mit ViscoTec eng verbunden. Neben Verantwortlichkeiten als Produktmanager und zuletzt als stellvertretender Geschäftsfeldleiter war er unter anderem zwei Jahre in der amerikanischen Niederlassung als Key Account Manager für den Ausbau des Vertriebs zuständig. Die Schwerpunkte seiner neuen Position (seit 08.01.2018) sieht er in der Umsetzung strategischer Vertriebsziele im nationalen und internationalen Markt. Sowie in den stark wachsenden Industriezweigen Aerospace und E-Mobility. Das Geschäftsfeld Klebstoff & Chemie ist spezialisiert auf Dosiersysteme: Von der Materialaufbereitung bis hin zur Dosierung von 1- und 2-komponentigen, hochviskosen, abrasiven, schersensitiven Materialien und Klebstoffen – speziell für hochautomatisierte Fertigungslinien.

Ein starkes Team

„Wir haben bei ViscoTec ein sehr starkes Team. Mein Ziel ist, diese Voraussetzungen zu nutzen, um den geplanten Wachstum am Markt umsetzen zu können.“ so Daniel Pössnicker.

Weitere Artikel zum Thema

HOMA feiert 75-jähriges Jubiläum

24.01.2022 -

Vor 75 Jahren eröffnete der Elektromaschinenbauer Hans Hoffmann sen. kurz nach seiner Ausbildung im Rhein-Sieg-Kreis, in der Nähe von Köln, eine Reparaturwerkstatt für Elektromotoren. Damals rechnete er wohl kaum damit, dass der kleine Handwerksbetrieb innerhalb von drei Generationen zu einem internationalen Industrieunternehmen heranwachsen würde.

Mehr lesen

Besuch von Hochschulen bei der WILO SE, Werk Hof

22.11.2021 -

Um die Kontakte zwischen Bildungseinrichtungen, Industriebetrieben aber auch zwischen Lehrenden, Schülern und Studierenden in der tschechisch-deutschen Grenzregion zu intensivieren, plante die Hochschule Hof ein Austauschprojekt mit Schülern der Berufsoberschule Sokolov und Studierenden der Hochschule Hof. Organisatorisch wurde das Projekt von Euregio-Egrensis unterstützt.

Mehr lesen

Dosierung hochviskosen Materials für die Mikroverkapselung

01.11.2021 -

Die Mikroverkapselung gewinnt in der Pharma-, Kosmetik-, Lebensmittel- und Agrarindustrie zunehmend an Bedeutung. Neue Darreichungsformen entstehen, die Wirksamkeit und Verträglichkeit aktiver Stoffe steigt und die Anwendungsbreite zugelassener Stoffe wächst. Voraussetzung für die Herstellung und Verarbeitung von APIs sind präzise Dosiertechniken im Niedrigstmengenbereich. Als geeignete technische Lösung kommen Mikropumpen von HNP Mikrosysteme zum Einsatz.

Mehr lesen