Unter Druck stehende Abwasserpumpensysteme für abgelegene Ferienhäuser in Norwegen

10.12.2020
Maschinell übersetzter Artikel
  Zum Original wechseln
Das Leben in einer malerischen ländlichen Umgebung muss nicht bedeuten, Kompromisse bei den Grundlagen einzugehen. Die Pumpentechnologie von Sulzer bringt zuverlässige, umweltbewusste und effiziente Abwasserservices an bisher unzugängliche Orte.
Unter Druck stehende Abwasserpumpensysteme für abgelegene Ferienhäuser in Norwegen

Flexible Hochdruckrohre sind in schwierigem Untergrund einfach zu installieren und können sogar über das Bett des Fjords verlaufen. (Bildquelle: Sulzer)

Blindleia im Südosten Norwegens ist seit langem ein beliebtes Urlaubsziel. Die 20 km lange Fjordpassage, die durch ein Archipel aus Felseninseln vor dem offenen Meer geschützt ist, ist der ideale Ort für Familien, um gemeinsam zu entspannen und die Natur zu genießen. Im Laufe der Jahre sind mehr als 1'000 Hütten und kleine Häuser an den Ufern des Fjords entstanden, was die lokale Wirtschaft ankurbelte, aber die Abwasserversorger der Region vor eine Herausforderung stellte.

Die raue Landschaft von Blindleia ist ein großer Teil seiner Attraktivität für Urlauber, bietet jedoch auch ein schwieriges Umfeld für die Bereitstellung von Abwasser- und Abwasserdienstleistungen. Der Aufbau eines schwerkraftgespeisten Abwassernetzes ist unmöglich, während die Installation herkömmlicher Lagertanks aufgrund der Lage vieler Häuser am Wasser aus Umweltgründen nicht akzeptabel ist.

Kompakte Lösungen
Um die technischen Herausforderungen des Geländes zu bewältigen, haben viele Haushalte in der Region einen intelligenteren Ansatz für das Abwassermanagement gewählt: die unter Druck stehende Abwassersystemtechnik von Sulzer. Diese Systeme verwenden eine kompakte Hebestation, die außerhalb oder innerhalb jedes Hauses im Boden installiert ist, meistens eine Einheit der Serie Sulzer Synconta 700 oder 800. Dieser robuste ABS-Tank enthält eine effiziente Tauchschleifpumpe mit einem gelappten Rotorschneider, der zusammen mit einem stationären Schneidelement an einem Radialrad befestigt ist. Die Pumpe zerlegt Feststoffe in Partikel mit einer Größe von etwa 1 mm (3/64 in), sodass sie problemlos durch ein Rohr mit kleinem Durchmesser zur nächsten kommunalen Kläranlage transportiert werden können.

Die flexiblen Hochdruckrohre mit einem Durchmesser von 32 bis 50 mm (1¼ bis 2 Zoll), aus denen das Netzwerk besteht, lassen sich leicht auf schwierigem Boden installieren. Sie können in einem engen Graben begraben oder sogar über das Bett des Fjords laufen. In Blindleia sind Rohre häufig mit einer Spurenheizung ausgestattet, sodass sie in flachem Boden ohne Frostgefahr betrieben werden können. Aufgrund des Drucks des Systems können Rohre sowohl bergauf als auch bergab verlaufen.

Eine Haushaltspumpe kann Abwasser bis zu 4 km transportieren. Wenn größere Entfernungen erforderlich sind, werden Booster-Stationen im Netzwerk installiert. Die Ingenieure von Sulzer verwenden eine fortschrittliche proprietäre Planungssoftware, um die Größe und Konfiguration von Pumpen, Zwischenlagertanks und Rohren im gesamten Netzwerk zu optimieren. Die Software generiert automatisch alle erforderlichen Dokumentationen zu Systemdrücken und Durchflussraten.

Einfache Wartung
Eine sorgfältige Planung stellt sicher, dass das System auch im Hochsommer den Anforderungen gerecht wird. Dies bedeutet auch, dass an den meisten Standorten dasselbe Pumpenmodell installiert ist, was die Bereitstellung von Ersatzteilen vereinfacht. Alle Wartungsanforderungen werden von einer Reihe lokaler Sanitärunternehmen abgedeckt, die von Sulzer-Spezialisten eine Installations- und Wartungsschulung erhalten haben.

Bis heute wurden in Blindleia und Umgebung fast 2'000 Sulzer-Pumpstationen installiert, und die Ausrüstung hat einen beneidenswerten Ruf für Zuverlässigkeit und Zuverlässigkeit erlangt. Die meisten Haushaltsinstallationen erfordern nur eine grundlegende Überwachung und routinemäßige Wartung, während Sulzer fortschrittliche Steuerungssysteme mit mobilen Nachrichten oder Internetverbindungen für die kritischsten Maschinen im Netzwerk bereitstellt.

Unter Druck stehende Abwasserlösungen von Sulzer werden in vielen Bereichen, in denen das Gelände oder die örtlichen Bodenbedingungen herkömmliche Abwassersysteme unpraktisch machen, immer beliebter. Der Ansatz wird beispielsweise in Bergregionen, entlang der Küste und in tief liegenden Sumpfgebieten angewendet. Es kann auch die kostengünstigste Option in dünn besiedelten Gebieten sein. Sulzer-Systeme werden heute in Norwegen und anderen Ländern eingesetzt, darunter Schweden, Dänemark, die Niederlande, Deutschland, die Schweiz, Spanien, Polen und Nordamerika.

Weitere Artikel zum Thema

BTGA-Online-Seminar “Fit im Bad – integrale Planung und Ausführung”

30.03.2021 -

Der BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. wird am 27. Mai 2021 von 14.00 bis 16.30 Uhr das kostenfreie Online-Seminar “Fit im Bad – integrale Planung und Ausführung” durchführen: Referenten aus Wissenschaft und Wirtschaft stellen aktuelle DIN-Normen und Entwicklungen des Sanitärbereichs vor; einen Schwerpunkt bilden dabei Nichtwohngebäude.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Veranstaltungen

    « April 2021 » loading...
    MDMDFSS
    29
    30
    31
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    17
    18
    19
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    1
    2
  • STELLENMARKT

    22.03.2021

    Elektriker als Service-Techniker (m/w/d)

    Jung Pumpen GmbH
      Raum Karlsruhe (PLZ-Gebiete 76, 77 und 79)
      Raum Heidelberg/Bergstraße (PLZ-Gebiete 64700-64759 sowie 69)
      Raum Düsseldorf (PLZ-Gebiete 40, 41 und 47)