TÜV-Zertifikat nach erfolgreichem Überprüfungsaudit

31.07.2013

Mit einem zertifizierten Qualitätsmanagementsystem gemäß dem internationalen Standard ISO 9001 beweist die Beinlich Pumpen GmbH seit einigen Jahren nicht nur nach außen, dass die Qualitätsorientierung in jedem Teilprozess ihr Denken und Handeln bestimmt. Jetzt hat das Gevelsberger Unternehmen das alle drei Jahre stattfindende Überprüfungsaudit erfolgreich bestanden.

TÜV-Zertifikat nach erfolgreichem Überprüfungsaudit

Qualitätsmanagement mit System - das TÜV-Zertifikat von Beinlich. (Foto: Beinlich Pumpen)

Die erneute Zertifizierung für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001 : 2008 zeigt, dass alle Prozessabläufe bei Beinlich Pumpen perfekt aufeinander abgestimmt sind, um die selbstgesteckten Qualitätsmerkmale und -ansprüche zu erreichen. Darüber hinaus sorgt der Qualitätsmanagementstandard für die ständige Weiterentwicklung im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses. Das Zertifikat gilt für den gesamten Bereich der Entwicklung, Herstellung und des Vertriebs von Zahnrad- und Radialkolbenpumpen.

Mit der Zertifizierung will Beinlich unter anderem Vertrauen und weltweite Vergleichbarkeit schaffen, die Kundenorientierung des Unternehmens erhöhen, nachhaltig Prozesse und Strukturen verbessern sowie die Mitarbeiter durch eine bessere Kommunikation und leichter verfügbare Informationen motivieren.

Weitere Artikel zum Thema

Beinlich Pumpen feiert 70-jähriges Firmenjubiläum

04.03.2021 -

Das Jahr 2021 markiert ein besonderes Highlight für Beinlich. Auf sieben Jahrzehnte erfolgreiche Pumpentechnologie kann das Unternehmen aus Gevelsberg nun blicken. In einer eigens für das Jubiläum erstellten Imagebroschüre wird die Geschichte vom klassischen Schmierpumpen-Hersteller zum Anbieter hochspezialisierter Sonderpumpen dargestellt.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT