Trauer über den Tot von Amadio Caprari

19.03.2003

Amadio Caprari, Gründer des gleichnamigen italienischen Pumpenherstellers, starb im Alter von 91 Jahren.

1945 hat Amadio Caprari das Unternehmen in Rolo, einer kleinen Stadt in der italienischen Provinz Reggio Emilia gegründet. Caprari entwickelte sich zu einem führenden italienischen Kreiselpumpenhersteller. Heute beschäftigt die Gruppe mehr als 600 Personen in drei Werken in Italien sowie in vier europäischen Verkaufsgesellschaften.

Bis zu seinen Tod engagierte sich Amadio Caprari für das Unternehmen, zuletzt als Aufsichtsrat.

Weitere Artikel zum Thema

Generationswechsel in der Vertriebsleitung bei Möhlenhoff: Tobias Marner folgt auf Eckhard Cramme

09.08.2022 -

Eckhard Cramme (64) übergibt nach 29 erfolgreichen Jahren die Vertriebsleitung des, in dieser Zeit zum Marktführer von Stellantrieben gewachsenen, OEM-Herstellers Möhlenhoff an seinen Nachfolger Tobias Marner (34). Der Generationswechsel verläuft nach Plan. Marner leitet bereits seit 2021 das Key Account Management des Familienunternehmens aus Salzgitter. Die Stabübergabe erfolgt zum Juli 2022. Cramme bleibt dem Unternehmen als Berater erhalten.

Mehr lesen