SHK Essen 2006: Wilo-Smart verlost

14.03.2006

Der Gewinner des Wilo-Smart steht fest. Bernd Pieper, geschäftsführender Gesellschafter der Alfred Pieper GmbH in Hamm, durfte den kompakten City-Flitzer im Wert von 11.000 Euro am vorletzten Tag der SHK Essen 2006 auf dem Messestand der WILO AG in Empfang nehmen.

SHK Essen 2006: Wilo-Smart verlost

Glücklicher Gewinner Bernd Pieper, Geschäftsführer der Alfred Pieper GmbH Gebäude- und Energietechnik in Hamm, freut sich über den ersten Preis der Wilo Hocheffizienz-Aktion.

Vier weitere Kandidaten konnten sich über ein Wellness-Wochenende, eine Digitalkamera und zwei Carrerabahnen freuen. Prämien wie eine Multifunktionsjacke, Weste oder Fleece-Shirt erhielten übrigens alle, die ein Bonusheft eingesendet hatten.

Die Alfred Pieper GmbH hat sich unter anderem auf die Gebäude- und Energietechnik in größeren Objekten wie Krankenhäusern oder Industriegebäuden spezialisiert. Sie wurde vor 49 Jahren gegründet und beschäftigt 70 Mitarbeiter. Hauptgewinner Bernd Pieper führt das Unternehmen in zweiter Generation. Er hatte die Aktionsbausteine der Hocheffizienz-Aktion intensiv genutzt. Sein Fazit: ”Selten wurde es uns so leicht gemacht, die Kunden vom Nutzen eines höherwertigen Produktes zu überzeugen.”

Teilnahmeberechtigt waren alle SHK-Fachhandwerker, die die Prämienhefte der im Oktober 2005 gestarteten Hocheffizienz-Aktion von Wilo eingesendet hatten. Hier konnten für den Einbau der Hocheffizienzpumpen ”Wilo-Stratos” und ”Wilo-Stratos ECO” Bonuspunkte gesammelt werden, die unabhängig vom Gewinnspiel gegen wertvolle Prämien einzulösen waren. Wie der Hersteller zur Messe berichtete, war die Resonanz auf diese Aktion ausgesprochen gut, die angebotenen Prämien seien stark nachgefragt gewesen.

Quelle: WILO SE

Weitere Artikel zum Thema

BTGA-Online-Seminar “Fit im Bad – integrale Planung und Ausführung”

30.03.2021 -

Der BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. wird am 27. Mai 2021 von 14.00 bis 16.30 Uhr das kostenfreie Online-Seminar “Fit im Bad – integrale Planung und Ausführung” durchführen: Referenten aus Wissenschaft und Wirtschaft stellen aktuelle DIN-Normen und Entwicklungen des Sanitärbereichs vor; einen Schwerpunkt bilden dabei Nichtwohngebäude.

Mehr lesen

Uponor stellt Europavertrieb neu auf

16.03.2021 -

Uponor richtet den Vertrieb im Geschäftssegment Gebäudetechnik Europa neu aus. Die Gesamtverantwortung für die neue europäische Vertriebsorganisation übernimmt Goran Kovacev als Vice President, Building Solutions Sales Europe. Gerrit Schmidt ist für Zentraleuropa und damit auch für den deutschen Markt verantwortlich.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT