Schulungstermine im ersten Halbjahr 2011

24.02.2011

Auch 2011 bietet ITT Lowara Deutschland im bayrischen Großostheim wieder Produkt- und Serviceschulungen an. Bis Ende Mai sind vorerst drei Termine mit unterschiedlichen Schulungsinhalten geplant.

Bereits am 3. März 2011 findet die Serviceschulung zum Thema „Kavitation, Gleitringdichtung, Baukastensystem & Anlagebeurteilung“ statt. Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Brunnenbauer, Beregnungsfirmen, Pumpenfachhändler, Sanitärfachhändler mit Pumpenabteilung, Wasserversorger, Ingenieurbüros, Anlagenbauer und OEMs (deren Verkäufer, Mitarbeiter der Projektabteilung und Monteure).

Am 18. und 19. Mai 2011 folgt dann die zweitägige Produktschulung über Unterwassermotorpumpen von 6“ bis 12“ sowie Abwasserpumpen. Schulungsinhalte sind unter anderem Materialien, konstruktiver Aufbau, Bauformen und -größen der Motoren, Installation, Inbetriebnahme, Reinigung und Wartung. Diese Schulung ist besonders geeignet für Brunnenbauer, Beregnungsfirmen, Pumpenfachhändler, Sanitärfachhändler mit Pumpenabteilung und Wasserversorger (deren Mitarbeiter der Projektabteilung und Monteure).

Eine zweitägige Schulung zum Drehzahlregelsystem Hydrovar Level 2 findet am 24. und 25. Mai 2011 statt. Lerninhalte sind hier die verschiedenen Hydrovar-Typen sowie Anwendungsbereiche, Montage, Austausch, Funktion, Software- und Menüführung, ModBus und Anbindung an eine zentrale Leitwarte. Die Schulung richtet sich vor allem an Anlagenbauer, OEMs, Wasserversorger und Ingenieurbüros (deren Mitarbeiter der Projektabteilung und Projektingenieure).

Alle Schulungen finden in Großostheim bzw. Großwallstadt statt und sind kostenfrei.

Weitere Artikel zum Thema

Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT