Rhenus Lub auf Wachstumskurs in Dänemark

31.08.2012

Rhenus Lub hat mit einem der bedeutendsten Energieunternehmen in Dänemark eine Kooperation vereinbart. Ab sofort wird die OK a.m.b.a. mit Sitz im dänischen Viby als Distributionspartner Markenprodukte des Mönchengladbacher Schmierstoffherstellers in Dänemark vertreiben.

Das Unternehmen verfügt über eines der dichtesten und effizientesten Vertriebsnetze im Königreich und ergänzt mit Hochleistungskühlschmierstoffen von Rhenus Lub das eigene Produktportfolio. Bei der Metall verarbeitenden Industrie ist OK seit langem als Lieferant für Energie und Mineralölprodukte bestens positioniert. Dr. Max Reiners, Inhaber von Rhenus Lub, sagte zu der kürzlich unterzeichneten Kooperationsvereinbarung: „Die Zusammenarbeit mit unserem neuen dänischen Premiumpartner ermöglicht es uns, unseren Marktanteil in Dänemark deutlich auszubauen.“

Der neue Distributionspartner von Rhenus Lub beschäftigt in Dänemark knapp 400 Mitarbeiter und setzt jährlich rund 800 Millionen Euro um. Dr. Max Reiners: „OK stuft Fluide für die Metallbe- und -verarbeitung als strategisch wichtigen Markt ein und will mit unseren Markenprodukten weiter wachsen.“ Rhenus Lub wird auch Vertriebsmitarbeiter von OK in Mönchengladbach schulen. Dabei geht es auch um den Einsatz amin- und borfreier Produkte bei anspruchsvollen Zerspanoperationen in Einzelmaschinen oder Bearbeitungszentren. Die dänischen Vertriebspartner erfahren auch, wie sich mit dem rhenus lubrineering nachhaltige Optimierungseffekte erzielen lassen. Beim rhenus lubrineering werden auf der Grundlage einer genauen Prozessanalyse rund um den Einsatz der Fluide betriebliche Kennziffern ermittelt, die langfristige und dauerhafte Kosteneinsparungen bei Kühlschmierstoffen oder den verwendeten Werkzeugen ermöglichen.

Weitere Artikel zum Thema

EurEau: Wertschätzung unserer Wasserdienstleistungen

10.11.2021 -

COP26 richtet die Aufmerksamkeit auf den Klimawandel. Wasser ist zwar das Rückgrat unserer Wirtschaft und Gesellschaft, wird aber auch stark von wechselnden Wetterverhältnissen beeinflusst. Die Politik und unsere Gesellschaft insgesamt müssen den Wert von Wasserdienstleistungen besser verstehen, damit Wasserbetreiber ihrer Verantwortung für ausreichend sauberes Trinkwasser und ordnungsgemäß gereinigtes Abwasser für zukünftige Generationen gerecht werden können.

Mehr lesen

Pumpentausch auch 2021 staatlich bezuschusst

10.11.2021 -

Mit 178 Millionen Tonnen Ausstoß an CO2-Äquivalenten im Jahr 2020, zählt der Industriesektor in Deutschland zu den Spitzenreitern. Ein großes Optimierungspotenzial ist über den Austausch alter, unwirtschaftlicher Pumpenanlagen realisierbar. Viele Unternehmen scheuen jedoch aus Kostengründen die energieeffiziente Umrüstung.

Mehr lesen

Dulcodes LP als erste UV-Anlage nach neuer Prüfnorm zertifiziert

10.11.2021 -

Die Bestrahlung mit UV-Licht gilt in der modernen Wasseraufbereitung als sicheres und chemiefreies Desinfektionsverfahren. Laut Trinkwasserverordnung sind in der öffentlichen Trinkwasseraufbereitung nur geprüfte UV-Geräte zulässig. Die UV-Anlage Dulcodes LP von ProMinent ist laut Unternehmen die erste und derzeit einzige, die nach den aktuellen Prüfnormen zertifiziert ist.

Mehr lesen

Dosierung hochviskosen Materials für die Mikroverkapselung

01.11.2021 -

Die Mikroverkapselung gewinnt in der Pharma-, Kosmetik-, Lebensmittel- und Agrarindustrie zunehmend an Bedeutung. Neue Darreichungsformen entstehen, die Wirksamkeit und Verträglichkeit aktiver Stoffe steigt und die Anwendungsbreite zugelassener Stoffe wächst. Voraussetzung für die Herstellung und Verarbeitung von APIs sind präzise Dosiertechniken im Niedrigstmengenbereich. Als geeignete technische Lösung kommen Mikropumpen von HNP Mikrosysteme zum Einsatz.

Mehr lesen

Mit Grundfos raus aus dem Keller und in den Urlaub

26.10.2021 -

Mit den beiden Grundfos Baureihen Alpha2 und Magna3 können Installateure diesen Herbst ihr Urlaubsbudget aufstocken. Im Rahmen der Rubbellos-Aktion „Raus aus dem Keller – rein in den Urlaub“ verlost Grundfos unter allen teilnehmenden Installateuren einen 2.500 Euro Reisegutschein. Zusätzlich wird innerhalb des Aktionszeitraums wöchentlich ein 500 Euro Reisegutschein verlost.

Mehr lesen