Razorleaf arbeitet mit Ansys im Bereich Simulationsprozess und Datenmanagement zusammen

16.10.2020
Maschinell übersetzter Artikel
  Zum Original wechseln
Die Razorleaf Corporation, ein PLM-Beratungs- und Systemintegrator, gab eine strategische Servicepartnerschaft mit Ansys für die Minerva-Plattform bekannt, die von Aras, einer zentralisierten Anwendung für das Simulationswissensmanagement, unterstützt wird.

Diese Plattform sichert kritische Simulationsdaten und bietet Simulationsteams in verschiedenen Regionen und Funktionssilos Prozess- und Entscheidungsunterstützung. Ansys Minerva enthält fortschrittliche Technologien zur Verbesserung der Arbeitsabläufe und zur Verbesserung des Simulationsprozesses und des Datenmanagements (SPDM).

Razorleaf wird Beratungs-, Integrations- und Implementierungsservices bereitstellen, um die Komplexität der PLM-Interoperabilität und des Datenmanagements zu bewältigen und Kunden die Möglichkeit zu geben, Simulationsfunktionen während des gesamten Produktlebenszyklus des Engineering zu verbinden. Mit Razorleaf können Benutzer von Ansys Minerva die Rückverfolgbarkeit verbessern und die Zusammenarbeit zwischen globalen Teams optimieren.

Ansys Minerva nutzt die Aras-Plattformtechnologien wie Konfigurationsmanagement, PDM / PLM-Interoperabilität und API-Integration. Mit über einem Jahrzehnt Erfahrung in der erfolgreichen Bereitstellung und Unterstützung von Aras-Kunden ist Razorleaf führend darin, Unternehmen dabei zu helfen, die Plattform zu verstehen, zu implementieren und effektiv zu nutzen, um die Produktivität zu verbessern und den Geschäftswert zu maximieren.

"Razorleaf freut sich, mit Ansys zusammenzuarbeiten, um unsere Kunden in diesen herausfordernden Zeiten besser bedienen zu können", sagte Eric Doubell, CEO des Unternehmens. „Angesichts der zunehmenden Initiativen zur digitalen Transformation müssen Unternehmen die Simulation mit Engineering-Prozessen im gesamten digitalen Unternehmen verbinden. Wir sind bestrebt, den Erfolg von Ansys-Kunden sicherzustellen, indem wir Best Practices einsetzen, die die Prozessabläufe, die Rückverfolgbarkeit und die Verfügbarkeit von Simulationen über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg verbessern. “

Weitere Artikel zum Thema

Entwurf und Optimierung von Ventilen

09.03.2020 -

Der Entwurf und die Optimierung von Ventilen ist eine von vielen Anwendungen, bei denen die Verwendung von CAESES zur robusten Automatisierung systematischer Geometrievariation und der folgenden Analyse der generierten Varianten mit einem geeigneten CFD-Löser zu einer erheblichen Verkürzung der Markteinführungszeit und zu einem wahrhaft optimalen Design innerhalb der vorgegebenen Randbedingungen führen kann.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Veranstaltungen

    « Oktober 2020 » loading...
    M D M D F S S
    28
    29
    30
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    1
  • STELLENMARKT