ProMinent unterstützt Benefizlauf – 10.000 Euro für den Kampf gegen Krebs

27.06.2023
Der Heidelberger Dosiertechnik-Hersteller ProMinent sponsert den NCT-Lauf gegen Krebs erneut mit 10.000 Euro. Der größte Benefizlauf der Metropolregion Rhein-Neckar findet vom 7. bis 9. Juli 2023 statt und wird vom Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Heidelberg (NCT) ausgerichtet.
ProMinent unterstützt Benefizlauf – 10.000 Euro für den Kampf gegen Krebs

Virtueller NCT-Lauf vom 7. bis 9. Juli 2023 - ProMinent sponsert den NCT-Lauf gegen Krebs erneut mit 10.000 Euro. (Bildquelle: ProMinent GmbH)

Unter dem Motto „Alleine. Zusammen!" ruft der virtuelle NCT-Lauf Menschen weltweit dazu auf, gemeinsam ein Zeichen gegen Krebs zu setzen und das NCT Heidelberg in seiner wichtigen Arbeit zu unterstützen. Der Lauf ermöglicht es den Teilnehmenden, unabhängig von ihrem Standort, ihre Kilometer für den Kampf gegen Krebs beizutragen. Jede und jeder Einzelne kann dabei die eigene individuelle Strecke und Distanz frei wählen, sei es bei einem ambitionierten Lauf oder einem gemütlichen Spaziergang.

„Wir sind stolz darauf, auch in diesem Jahr als Gold-Sponsor am NCT-Lauf teilzunehmen", sagt Andreas Zühlcke, Vice President Product Management und Marketing bei ProMinent. „Der Kampf gegen Krebs ist eine weltweite Herausforderung, zu der wir unseren Beitrag leisten wollen. Der NCT-Lauf bietet Menschen auf der ganzen Welt die Möglichkeit, sich zu engagieren und ihre Solidarität zu zeigen."

Die Teilnahme am NCT-Lauf ist einfach und unkompliziert. Interessierte Personen können sich online registrieren unter. Jeder Schritt zählt, und jede Spende unterstützt die wichtige Arbeit des NCT Heidelberg im Kampf gegen Krebs.

Weitere Artikel zum Thema

ProMinents DULCOLEVEL-Sensor macht Füllstandmessung leicht

16.07.2024 -

Ein Sensor für jede Anwendung – egal welche Flüssigkeit – das ist mit den neuartigen Radar-Füllstandsensoren keine Utopie mehr. In der Praxis erweist sich diese Technik seit rund 2 Jahren als Universalgenie: schäumende, aggressive, trübe oder transparente flüssige Medien – die Radarsensoren sind imstande, die Füllstände überall sehr genau und zuverlässig zu messen.

Mehr lesen

Mikrodosierpumpen mit Linearantrieb sorgen für dynamische Dosierung

09.07.2024 -

Mikrodosierpumpen mit Linearantrieb lernte das Fachpublikum erstmals vor vier Jahren auf der Achema kennen. Jetzt bewähren sie sich in der Praxis. Anwender müssen oft Klein- und Kleinstmengen exakt dosieren, benötigen ein hochdynamisches Dosierprofil oder müssen wechselnde Dosieraufgaben bewältigen. Zudem suchen viele Nutzer verschleiß- und wartungsarme Pumpen als Stand-alone-Lösung. Hierfür eignen sich Mikrodosierpumpen, die sehr kompakt, flexibel und zuverlässig sind.

Mehr lesen