Produktionsausfälle reduzieren mit den OTTO Digital Services von Busch

28.02.2022
Produktionsausfälle sind ein großes und teures Problem für Fabriken und müssen verhindert werden. Intelligente IoT-Lösungen können helfen, Produktionsausfälle zu reduzieren und eine Menge Geld zu sparen. OTTO ist die digitale Service-Innovation von Busch Vacuum Solutions.
Produktionsausfälle reduzieren mit den OTTO Digital Services von Busch

Die neuen OTTO Digital Services von Busch Vacuum Solutions reduzieren Stillstandzeiten. (Bildquelle: Dr.-Ing. K. Busch GmbH)

Sie kombiniert die Zustandsüberwachung von Vakuumpumpen mit attraktiven Servicepaketen. Für hohe Prozesssicherheit und geringere Betriebskosten in Produktionen.

Das Busch IoT Dashboard und die Busch Vacuum App zeichnen permanent die Daten der installierten Vakuumpumpen auf. Mit den vorliegenden Informationen kann die Leistung analysiert und Prozesse optimiert werden. Busch installiert ein eigenes Sensorpaket an den Vakuumpumpen, das Daten sammelt und verarbeitet. Über eine mobile Verbindung werden die Daten in der Busch Cloud gespeichert. Die IoT-Box überwacht ständig den Prozesszustand und den Zustand der Vakuumpumpe. Zum Beispiel die Umgebungstemperatur, die Öltemperatur und die verbleibende Zeit bis zur nächsten Wartung der Vakuumpumpe. Das IoT-Dashboard stellt alle gesammelten Leistungsdaten rund um die Uhr zur Verfügung. Die Daten werden interpretiert, und es werden Leistungstrends angezeigt. Um die Produktion zu optimieren, stellt Busch einen zusammenfassenden Bericht sowie Empfehlungen für einen effizienteren Betrieb zur Verfügung. Basierend auf der Datenanalyse kümmert sich Busch um die vorbeugende Wartung und terminiert bei Bedarf einen Termin mit einem Servicetechniker.

Die OTTO Digital Services gibt es in drei verschiedenen Paketen, die auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Egal, ob der Kunde die Überwachung selbst in die Hand nehmen möchte oder ob Busch die Federführung übernehmen soll. Das passende OTTO-Paket erkennt aufkommende Probleme, bevor sie zu einem echten Problem werden. Risiken und Kosten, die mit ungeplanten Stillständen verbunden sind, werden vermieden und führen zu optimaler Prozesssicherheit und höherer Produktivität in den Betrieben. Auch bereits installierte Vakuumpumpen können mit dem Busch IoT-Kit nachgerüstet werden.

Weitere Artikel zum Thema

Pfeiffer Vacuum eröffnet neue Betriebsstätte für Lecksuch- und Vakuumtechnik in Indianapolis, Indiana

19.05.2022 -

Pfeiffer Vacuum, einer der weltweit führenden Anbieter von Vakuum- und Lecksuchlösungen für die Halbleiterindustrie sowie für die Märkte Analytik, Industrie und Forschung & Entwicklung, hat am 13. Mai eine neue, 3.700 Quadratmeter große Anlage eröffnet. Die hochmoderne Betriebsstätte befindet sich in Indianapolis, Indiana, USA.

Mehr lesen

Endress+Hauser weiht Erweiterungsbauten in Stahnsdorf ein

04.05.2022 -

Endress+Hauser hat sein Kompetenzzentrum für Silizium-Drucksensoren in Stahnsdorf bei Berlin für über zwölf Millionen Euro ausgebaut. Um die hohe Nachfrage nach Silizium-Druckmesstechnik zu bedienen, wurde eine neue Produktionshalle an das bestehende Gebäude angebaut. Zudem umfasst die Erweiterung ein neues Büro- und Laborgebäude sowie eine große Außenanlage und Parkplätze.

Mehr lesen