Praxisgerechte Systeme für die Containerentleerung

22.10.2003

Anlagenplaner und Betreiber stellen die Forderung nach einfachen und wirkungsvollen Mischpumpen. Diese können sowohl mobil als auch stationär eingesetzt werden, weil zahlreiche, zur Sedimentation neigende Flüssigkeiten vor der Entnahme...

Praxisgerechte Systeme für die Containerentleerung

...oder Teilentnahme aus dem Container kurz aufgemischt werden müssen, um die gewünschte Homogenität zur weiteren Verwendung zu erhalten.

Um dem Betreiber ein Höchstmaß an Betriebssicherheit zu bieten und dabei Mischen und Pumpen durch ein und dasselbe Aggregat sicherzustellen, wurden die für den Fassbetrieb entwickelten Mischpumpwerke für den professionellen Containerbetrieb optimiert.

Eine eigens auf hohe Mischmenge ausgelegte Förderradgeometrie lässt die Umwälzmenge 160 l/min. zu. Dadurch wird sichergestellt, dass in kürzester Zeit ein hohes Volumen umgewälzt und gemischt wird.

Das Tauchrohr ist auf den Container abgestimmt. Mehrere, auf unterschiedlichen Ebenen angebrachten Austrittsöffnungen stellen die Durchmischung wirkungsvoll sicher. Die Mischöffnungen des Tauchrohres lassen sich durch einen Handhebel stufenlos öffnen und schließen, welches den Mischvorgang stufenlos und den Erfordernissen angepasst, durchführen lässt.

Sollen über das Mischen der Flüssigkeiten hinaus diese noch abgepumpt werden, so lassen sich die Mischöffnungen durch einen Handhebel verschließen. Das am Auslaufstutzen anzuordnende Absperrorgan ist zu öffnen und der Pumpvorgang beginnt.

Mischpumpen mit auf Umwälzmenge optimierte Förderradgeometrien stehen in den Werkstoffen Polypropylen und Edelstahl (1.4571) zur Verfügung. Die Mischpumpen sind dichtungslos und frei von Schmier- und Fettfüllungen. Hochbeständige Gleitlager sorgen für gute Notlaufeigenschaften.

Für leicht entzündliche Flüssigkeiten der Gefahrenklasse AI, AII und B sind Ausführungen mit Ex-Zulassungen für Motore und Mischpumpwerke nach Atex 100a lieferbar.

Um den Anforderungen aus der Nahrungs- und Genussmittelindustrie, der Pharma- und Kosmetikindustrie gerecht zu werden, wurden in einer weiteren Ausführung Werkstoffe verwendet, welche physiologisch unbedenklich sind. Für die ausschließliche Verwendung dieser Werkstoffe garantiert der Hersteller mit einem Werkszeugnis.

Ein umfangreiches Zubehörprogramm rundet das Lieferprogramm für einen professionellen Fass- und Containerbetrieb ab. Auch hierbei sind alle Produkte nach Atex 100a zugelassen oder haben das Herstellerzertifikat für physiologische Unbedenklichkeit aller verwendeter Werkstoffe. Dieses gilt für Zapfpistolen und Durchflussmengenmesser.

Weitere Artikel zum Thema

ProMinents DULCOLEVEL-Sensor macht Füllstandmessung leicht

16.07.2024 -

Ein Sensor für jede Anwendung – egal welche Flüssigkeit – das ist mit den neuartigen Radar-Füllstandsensoren keine Utopie mehr. In der Praxis erweist sich diese Technik seit rund 2 Jahren als Universalgenie: schäumende, aggressive, trübe oder transparente flüssige Medien – die Radarsensoren sind imstande, die Füllstände überall sehr genau und zuverlässig zu messen.

Mehr lesen

Intelligentes Regenwassermanagement für Überflutungsschutz und nachhaltige Bewässerung

10.07.2024 -

Aufgrund von immer häufiger werdenden Starkregenereignissen führen dichte Bebauung und die zunehmende Versiegelung von Flächen in Ballungszentren immer öfter zu überfluteten Stadtgebieten. Gleichzeitig ist bei langanhaltenden Trockenperioden und Wassermangel eine nachhaltige Bewässerung erforderlich, um für Stadtgrün zu sorgen. OPTIGRÜN und FRÄNKISCHE haben mit der Wasserbilanzsteuerung ein System entwickelt, das für beide Probleme eine zukunftsweisende Lösung bietet.

Mehr lesen

Mikrodosierpumpen mit Linearantrieb sorgen für dynamische Dosierung

09.07.2024 -

Mikrodosierpumpen mit Linearantrieb lernte das Fachpublikum erstmals vor vier Jahren auf der Achema kennen. Jetzt bewähren sie sich in der Praxis. Anwender müssen oft Klein- und Kleinstmengen exakt dosieren, benötigen ein hochdynamisches Dosierprofil oder müssen wechselnde Dosieraufgaben bewältigen. Zudem suchen viele Nutzer verschleiß- und wartungsarme Pumpen als Stand-alone-Lösung. Hierfür eignen sich Mikrodosierpumpen, die sehr kompakt, flexibel und zuverlässig sind.

Mehr lesen

Neuer Bierschaumabscheider reduziert Wasserverluste und erhöht die Produktionseffizienz

08.07.2024 -

Atlas Copco hat kürzlich eine neue innovative Lösung für den Bierabfüllprozess vorgestellt. Der Bierschaumabscheider BFS 900 ist für den Einsatz in Kombination mit der Industrie 4.0-kompatiblen GHS VSD+ Schraubenvakuumpumpe konzipiert und soll die Energieeffizienz verbessern, die Lebenszykluskosten senken und die Ausscheidungsrate von über- und unterfüllten Flaschen im Prozess verringern.

Mehr lesen