Pfeiffer Vacuum eröffnet erstes Service Center in Malaysia

25.08.2017

Pfeiffer Vacuum hat ein neues Service Center in Malaysia eröffnet. Das Gebäude mit einer Fläche von rund 560 Quadratmetern beherbergt Verwaltung, Vertrieb und Service. Tätigkeitsschwerpunkte sind Reparaturen im Bereich trockenlaufende Vorvakuumpumpen. Weitere Produkte folgen in den kommenden Monaten.

Pfeiffer Vacuum eröffnet erstes Service Center in Malaysia

Feierliche Eröffnung des Service Center von Pfeiffer Vacuum in Malaysia. (Foto: Pfeiffer Vacuum)

Das Service Center befindet sich im Kulim Hi-Tech Park (KHTP) in Kulim, Bundes¬staat Kedah, im Norden von Malaysia. Der KHTP wurde 1996 fertiggestellt und war der erste Hochtechnologie-Industriepark in Malaysia. Er umfasst eine Gesamtfläche von rund 1.825 Hektar und liegt nur 40 Minuten vom Penang International Airport entfernt. Im KHTP ist eines der größten Netzwerke multinationaler Unternehmen der Halbleiter- und Beschichtungsindustrie in Malaysia beheimatet. Einige Großkunden von Pfeiffer Vacuum können das neue Service Center in nur 15 Minuten erreichen.

„Das ist ein wichtiger Meilenstein in unserer Geschichte. Unser Geschäft in Malaysia und Singapur ist für das Wachstum von Pfeiffer Vacuum von erheblicher Bedeutung. Asien ist der am schnellsten wachsende geographische Bereich in unserem Unternehmen. Fast 40 Prozent unserer Geschäftsaktivitäten sind mit Asien verbunden. Deshalb freuen wir uns ganz besonders, dass wir ab sofort mit dem Service Center in Malaysia in unmittelbarer Kundennähe sind“, sagte Dr. Matthias Wiemer, Vorstandsmitglied der Pfeiffer Vacuum Technology AG.

„Zusätzlich entspricht dieses Service Center voll und ganz unserer Strategie der Nachhaltigkeit. Wir wollen sowohl für die Sicherheit unserer Mitarbeiter als auch für den Schutz unserer Umwelt Sorge tragen“, ergänzte Eric Taberlet, Geschäftsführer der Business Unit Semiconductor & Coating.

Weitere Artikel zum Thema

95. Geburtstag von Unternehmensgründer Dr.-Ing. Karl Busch

19.04.2024 -

Noch kurz vor seinem Geburtstag ist Dr.-Ing. Karl Busch gemeinsam mit seiner Frau Ayhan nach Amsterdam gereist, um am diesjährigen internationalen Managermeeting von Busch Vacuum Solutions teilzunehmen. Der Mitgründer und Mitinhaber des Weltmarktführers, der morgen seinen 95. Geburtstag feiert, verfolgt vor allem die Produktpräsentationen seines Unternehmens nach wie vor mit regem Interesse.

Mehr lesen

Drei starke Marken bilden die globale Busch Group

22.03.2024 -

Busch Vacuum Solutions, Pfeiffer Vacuum und centrotherm clean solutions sind nun unter dem Dach der neuen Busch Group vereint. Zusammen bieten sie ein umfangreiches Produktportfolio und ein verbessertes Kundenerlebnis. Die Busch Group mit Hauptsitz im Schwarzwald ist einer der weltweit größten Hersteller von umfassenden Vakuumlösungen, darunter Vakuumpumpen, Vakuumsysteme, Gebläse, Kompressoren und Abgasreinigungssysteme.

Mehr lesen

Nachhaltige Produktion dank effizienter Abfülltechnik: Brauerei Velké Popovice investiert in komplette KHS-Linie

05.12.2023 -

Die tschechische Brauerei Velké Popovice setzt auf Technik aus dem Hause KHS: Herzstück einer neuen Glaslinie ist dabei der Füller Innofill Glass DRS ECO. Velké Popovice nutzt das abzufüllende Bier, um die Vakuumpumpe zu kühlen und so Energie zu sparen. Mit der Anfang kommenden Jahres geplanten Installation des restlichen Trockenteils in der Linie vertraut die Brauerei somit ausschließlich auf KHS-Technologie – inklusive ganzheitlicher digitaler Servicelösungen.

Mehr lesen

60 Jahre Busch Vacuum Solutions

25.09.2023 -

Vor 60 Jahren wurde Busch Vacuum Solutions von Ayhan und Dr.-Ing. Karl Busch gegründet. Heute arbeiten weltweit 8.000 Menschen in 110 Tochtergesellschaften für das Familienunternehmen, das seit Jahrzehnten Weltmarktführer im Marktsegment Vakuumverpacken ist.

Mehr lesen