PBU 251 Mehrphasenpumpe für Flotations- und Wasseraufbereitungsanlagen

18.01.2017

EDUR kommt mit einer neuen Mehrphasenpume an den Markt: Mit der PBU 251 erweitert der Pumpenspezialist aus Kiel die Baureihe PBU um eine leistungsstärkere Baugröße.

PBU 251 Mehrphasenpumpe für Flotations- und Wasseraufbereitungsanlagen

Die PBU 251 ergänzt die Lücke zwischen 2,5 und 5,0 m³/h, so dass nun der gesamte Bereich bis 60 m³/h in Edelstahl verfügbar ist. (Foto: EDUR)

Mit der PBU 251 wurde die Lücke zwischen 2,5 und 5,0 m³/h ergänzt, so dass nun der gesamte Bereich bis 60 m³/h in Edelstahl verfügbar ist.

Die Pumpenhydraulik der EDUR-Mehrphasenpumpen erlaubt den saugseitig eingedrosselten Betrieb ohne die bei Standardkreiselpumpen auftretende Kavitation. Gasanteile bis zu 30 Prozent werden selbsttätig angesaugt und sicher mitgefördert. Dabei findet eine Durchmischung und eine ausgezeichnete Gassättigung statt.

Weitere Artikel zum Thema

Sulzer liefert Lösungen für preisgekrönte Wasseraufbereitungsanlage

19.10.2021 -

Der El-Temsah-See in Ägypten hat in den letzten Jahren durch die jahrzehntelangen Abwässer aus den landwirtschaftlichen Betrieben der Region unter starker Verschmutzung gelitten. Die Wiederherstellung des ökologischen Gleichgewichts des Sees ist ein wichtiger Teil der Strategie Ägyptens zur Wasserdiversifizierung, um sauberes Wasser für die Landwirtschaft bereitzustellen und den Druck auf die strapazierten Ressourcen des Nils zu verringern.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT