Oliver Rennig neu im BTGA-Vorstand

20.12.2018

Oliver Rennig, Geschäftsführer / COO der Elevion Gruppe, wurde jetzt als weiterer Vertreter der direkten Mitgliedsunternehmen in den Vorstand des BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. berufen. Der Beirat der Mitgliedsunternehmen des BTGA hat ihn einstimmig gewählt.

Oliver Rennig neu im BTGA-Vorstand

BTGA-Vorstandsmitglied Oliver Rennig (Foto: Anna Schroll)_x000D_

Für Oliver Rennig hat die Mitgliedschaft in der Dachorganisation des TGA-Anlagenbaus eine hohe Bedeutung: „Die Elevion Gruppe ist in allen TGA-Gewerken breit aufgestellt, so dass wir uns in viele Verbandsbereiche und

-themen einbringen können.“ Als Vorstandsmitglied des BTGA stehen für ihn neben der Arbeit auf politischer Ebene und im Bereich der Energiewirtschaft vor allem die Themen „Digitalisierung“ und „Aus- und Weiterbildung“ im Vordergrund. „Unsere Branche befindet sich nicht nur angesichts der Herausforderungen der Digitalisierung und des Fachkräftemangels im Wandel. Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, erfordert dies übergeordnet – wie auch für den Mittelstand – neue, gemeinsame Wege und Ansätze“, sagte Oliver Rennig.

Die Elevion ist seit 2016 Direktmitglied des BTGA. Die Unternehmen der Elevion Gruppe bieten deutschlandweit alle Leistungen der Technischen Gebäudeausrüstung an – von Gebäude- und Industrieautomation über Elektrotechnik und sicherheitstechnische Anlagen bis zu Heizungs-, Lüftungs- und Kälteanlagen. An über 30 Standorten in ganz Deutschland erwirtschaften insgesamt 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in sieben mittelständischen Tochtergesellschaften rund 400 Millionen Euro Gesamtleistung jährlich.

Weitere Artikel zum Thema

ACHEMA 2022: Das Weltforum für die Prozessindustrie wieder vor Ort in Frankfurt

15.10.2021 -

Nach der ACHEMA Pulse 2021 – dem wegweisenden Digitalevent der Prozessindustrie – meldet sich die ACHEMA 2022 zurück in Frankfurt: Vom 4. bis zum 8. April 2022 ist das Frankfurter Messegelände erneut Treffpunkt der weltweiten Prozessindustrie. In Pandemiezeiten sorgt ein umfangreiches Hygiene-Konzept dafür, dass der persönliche Austausch und das Networking vor Ort wieder sicher möglich sind.

Mehr lesen

Digitale Fabrik: Smart Monitoring überwacht Pumpenbetrieb und liefert Betriebskennzahlen

15.10.2021 -

Das neue Überwachungssystem von LEWA lässt Betreiber ruhiger schlafen und macht Pumpen Smart-Factory-ready: Neben der Erkennung von Störungen und Prozessabweichungen liefert Smart Monitoring auch wichtige Kennzahlen zur wirtschaftlichen Bewertung der Anlage. LEWA unterstützt zusätzlich mit Betriebsanalysen der Laufzeitdaten. Dabei liegt die Datenhoheit immer beim Betreiber.

Mehr lesen

Bernd Neugart ist neuer Vorsitzender im VDMA-Fachverband Antriebstechnik

05.10.2021 -

Die Mitgliedsfirmen des VDMA-Fachverbands Antriebstechnik haben Bernd Neugart, Geschäftsführer des Getriebespezialisten Neugart GmbH in Kippenheim, anlässlich ihrer turnusmäßigen Mitgliederversammlung in Frankfurt/Main zum neuen Vorsitzenden des Vorstands gewählt. In dieser ehrenamtlichen Funktion vertritt er nun die Interessen von über 200 Unternehmen der Branche.

Mehr lesen

Wirtschaftsmagazin CAPITAL kürt SEEPEX zum „Champion der digitalen Transformation”

01.10.2021 -

Klassischer Maschinenbau hat Zukunft – und die ist oft digital. SEEPEX ist erneut dafür ausgezeichnet worden, dass er die Chancen der Digitalisierung erfolgreich für seine Produkte nutzt. Die Benchmarking Studie des Wirtschaftsmagazins Capital und der Infront Consulting Gesellschaft kürte das Bottroper Unternehmen nun zum „Champion der Digitalen Transformation“.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT