Neuer Rührwerksantrieb für hohe Temperaturen und Drücke

18.01.2021
DST hat einen neuartigen Umbausatz entwickelt, der die steigenden Anforderungen im Bereich der Rührwerkstechnik erfüllt und ein breites Anwendungsspektrum abdeckt.
Neuer Rührwerksantrieb für hohe Temperaturen und Drücke

Neuer Rührwerksantrieb für hohe Temperaturen und Drücke. (Bildquelle: DST Dauermagnet-SystemTechnik GmbH)

Der Umbausatz ist durch die eingebaute Radiallagerkombination aus Graphit und einem SSiC Lager sehr beständig gegen aggressive Medien. Die austauschbaren Lager ermöglichen zudem eine einfache Montage und Wartung und besitzen sehr gute Trockenlaufeigenschaften. Durch eine optimierte Konstruktion und eine bessere Lagerpositionierung hat DST eine bessere Rundlaufgenauigkeit erreicht. Zudem bietet sich den Kunden durch die Neuentwicklung eine kostengünstigere Lösung für geringeren Druck durch einfaches Wechseln des Spalttopfwerkstoffs.

Der neue Rührwerksantrieb ist für 2,5 Nm statisches Drehmoment bei 20°C ausgelegt und kann in Bereichen bis 400 bar und 350°C eingesetzt werden. Höhere Drehmomente und eine Temperaturbeständigkeit bis 420°C sind auf Anfrage möglich. Die Lieferung erfolgt ohne Motor, kann aber optional hinzugefügt werden. Wenn gewünscht, kann eine Eloxierung durchgeführt sowie das eigene Firmenlogo graviert werden.

Weitere Artikel zum Thema

Kompakter Stellantrieb von EAZY Systems

15.06.2021 -

Der Regelungsspezialist EAZY Systems hat mit dem „EAZY Drive Serie 3“ jetzt einen sehr schmalen und zugleich energieeffizienten elektro-thermischen NC-Stellantrieb auf den Markt gebracht. Mit einer Baubreite von nur 33 mm kann er selbst bei geringen Ventilabständen installiert werden.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT